Twittern
Urlaub Cornwall Blog

Getaggte Artikel ‘Penzance’

Die Westküste von Cornwall, das beliebteste Urlaubsziel in England, hat viel zu bieten.

Monday, February 9th, 2015

Hier stellen wir Ihnen einige Orte vor, die Sie bei Ihrem Urlaub in Cornwall nicht missen sollten.

WESTKÜSTE: Cornwall ist das beliebteste Reiseziel in England für Rundreisen. Auch auf dem westlichsten Zipfel Großbritanniens gibt es eine ganze Menge zu entdecken und erkunden. Planen Sie bei Ihrer Tour durch Cornwall auf jeden Fall einen Besuch in St Ives und Port Isaac mit ihren unschlagbar schönen Stränden ein, und natürlich einen Zwischenstopp in Padstow mit seinen berühmten Fischrestaurants.

Prideaux Place Padstow

Prideaux Place


Port Isaac, Padstow und St. Ives: Von Bude aus lohnt sich in Richtung Süden ein Abstecher nach Port Isaac, einen idyllischen Fischerhafen und Padstow mit seinem hübschen Jachthafen. Sehenswert! Für Freunde von Rosamunde Pilcher und/oder englischer Herrenhäuser ist Prideaux Place ein Muss!

Padstow Hafen

Padstow Hafen

Fahren Sie weiter nach St. Ives, an einer wunderschönen, dramatischen Küstenlinie. St. Ives, eine sehenswerte Stadt mit Künstlerkolonie und bekannten Kunstmuseen: Einer Niederlassung der Londoner Tate Galerie und das von der Tate verwaltete Dame Barbara Hepworth Museum & Sculpture Garden. Rosamunde Pilchers Romane spielen oft in St. Ives. Lassen Sie den Tag mit einem Spaziergang durch St. Ives ausklingen oder machen Sie einen Spaziergang am Meer…. eine Strecke entlang der Nordküste in Richtung Land’s End, am wunderschönen, abwechslungsreichen Cornish Coastal Path.

Land’s End, Mousehole, St. Michael’s Mount

St Michael's Mount

St Michael’s Mount

Ein Ausflug zum westlichsten Ende des englischen Festlandes. Land’s End ist leider mittlerweile eine echte Touristenfalle und kostet Eintrittsgeld. Machen Sie lieber halt an einer kleinen Bucht am Cornish Coastal Path fernab der Touristenströme, dort gibt es die wild zerklüfteten Klippen umsonst und genießen ein landesübliches Picknick: Cornish Pasties, dazu Pickles und einen Cider.

Um die Küste herum erreichen Sie die kleine Ortschaft Mousehole (ausgesprochen: Mousel). So niedlich der Name klingt, so niedlich auch der Ort. Ein Halt lohnt sich. Winzige Granithäuschen, ein Mini-Hafen, Cornwall pur… Wer einen Familienurlaub am Strand in Cornwall plant, für den ist Mousehole ideal, denn man kann praktisch zu Fuß von der Unterkunft an den Strand laufen. Wer keine Lust auf das Großstadtgetümmel der Stadt Penzance hat (Hier gibt es die Möglichkeit per Schiff oder Hubschrauber einen Ausflug zu den Isles of Scilly im Atlantik zu unternehmen), fährt am besten gleich weiter zum imposanten St. Michael’s Mount. Bemerkenswert: Bei Flut ist die Insel nur mit dem Boot zu erreichen, bei Ebbe trockenen Fußes über einen Granitdamm.

TIP für den Abend: Verpassen Sie nicht das einzigartige Minack Open Air Theatre bei Porthcurno. Dieses Freilichttheater mit Kulisse direkt vor dem offenen Meer können Sie auch tagsüber besichtigen.

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung für Ihre Rundreise durch Cornwall

–       Seit 2008 erst beim National Trust: Godolphin House: 1475 erbaut. Soll in den nächsten 10 Jahren vom National Trust renoviert werden. Jedoch jetzt schon faszinierend zu sehen, wie solch ein altes und ehrwürdiges Herrenhaus aus dem Mittelalter von Grund auf für Besucher zugänglich gemacht wird. Hinein kann man noch nicht, wunderschöne äußere Fassade und mittelalterliche Gartenanlagen sind schon zu sehen.

–       Geevor Mine – eine alte Mine wurde zum Museum gemacht. Die Zinn- und Kupferminen haben Cornwall in früheren Zeiten seit dem Mittelalter Ansehen und Wohlstand gebracht. Sehr interessant, vor allem für die Geschichte von West-Cornwall. Einen Teil eines mittelalterlichen Stollens kann man sogar heute begehen!

–       Lelant Mine: Eine weitere Mine, auch sehenswert. Vom National Trust betrieben wird das Museum nach und nach aufgebaut.

–       St. Michael Mount: In der Bucht von Penzance / Marazion: Eine kleine Insel im Meer, zu der Sie je nach dem Gezeitenstand zu Fuß oder mit einem kleinen Schiffchen gelangen können. Auf dem Berg befindet sich eine alte Kirche und alte Burg (die Ähnlichkeit mit Mont St. Michael in Nordfrankreich ist nicht zufällig – die gleichen Mönche haben die Kirche erbaut).

Urlaub Pilcher Anfrage

UrlaubCornwall haben Touren im Angebot für Individualreisende. Hier finden Sie unsere Auswahl an fantastischen Rundreisen und Touren in Grossbritannien. Unsere Websitedetails zeigen lediglich eine kleine Auswahl dessen, was wir anbieten können. Wir stellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot mit allen Flügen und Transfers für Ihre Grossbritannien Reise zusammen.

Wandern in Cornwall auf dem Südwestküstenpfad: Penzance nach Falmouth

Wednesday, December 10th, 2014

Eine belebende Wanderung um Cornwalls wildschöne, abgelegene Lizard-Halbinsel, den südlichsten Punkt in Großbritannien.

st michaels mount wandern

Die schöne Stadt Penzance lädt zum Stöbern ein, bevor Sie Ihree Wanderferien beginnen. Besuchen Sie das außergewöhnliche Egyptian House, das Maritime Museum und das National Lighthouse Centre. Der Wanderweg von Penzance aus folgt dem Strand um die Mount’s Bay zur altertümlichen Inselfestung St. Michael’s Mount. Bei Ebbe ist das Dorf und die dramatische Festung auf der Spitze der Felsinsel über eine Chaussee zu erreichen, bei Flut nur per Boot, das Sie zum kleinen Hafen bringt. Unbedingt sehenswert.

Der Weg überquert den herrlichen Strand von Praa Sands und steigt dann wieder auf die Klippen, vorbei am herrlich renovierten Maschinenhaus und Kamin der Wheal Proper Mine. Nach einer Weile steigt der Weg ins hübsche Fischerdorf Porthleven ab.

mullion wandern cornwall

Danach verläuft der Weg weiter an der Klippenkante nach zur Kirche von Gunwalloe und fällt ab zur Polurrian Cove und schließlich nach einigem Auf und Ab zum lieblichen Fischerdörfchen Mullion Cove. Eine atemberaubende Wanderung auf den Klippen am Rill Point vorbei führt zur herrlichen Kynance Cove und schließlich zum Lizard Point.

Wandertag kommen Sie an einem Leuchtturm, einer Station der Küstenwache und einer Rettungsbootstation vorbei, während Sie um die Landzunge wandern und der Klippe am Devil’s Frying Pan, einem tiefen Abgrund, der durch den Einsturz einer Meereshöhle entstand, vorbeifolgen. Es geht nach Cadgwith, einem weiteren hübschen typischen Fischerdorf in Cornwall mit kleinen, weißgetünchten reetgedeckten Katen.

Helford wandern cornwall

Sie spazieren am Ufer des Helford River entlang zum malerischen Dorf Helford voller romantischer Reetdachkaten und einer uralten Schenke. Etwas weiter den Fluss entlang befindet sich der Frenchman’s Creek, einer der vielen Flusseinbuchtungen, der Daphne Du Mauriers Roman „Die Bucht des Franzosen” inspirierte.

Mit der Fähre über den Helford River gelangen Sie nach Durgan und dann zum Rosemullion Head. Den Ausblick von hier über den Helford River kann man nur als majestätisch beschreiben. Der Pfad schlängelt sich weiter auf Falmouth zu, vorbei an Maenporth, Swanpool und schließlich Gyllyngvase Beach (und alle mit einem praktischen Strand-Café). Der Wag mäandert dann um Pendennis Point und führt schließlich in die lebhafte Stadt Falmouth.

Reiseroute

Diese Wanderung wird als mittelschwer eingestuft und dauert 5 Wandertage.

Tag 1 Ankunft in Penzance
Tag 2 Penzance nach Porthleven 22,5 km
Tag 3 Porthleven nach Lizard 22,5 km
Tag 4 Lizard nach Coverack 17 km
Tag 5 Coverack nach Helford 21 km
Tag 6 Helford nach Falmouth 16 km
Tag 7 Abreise von Falmouth

UrlaubCornwall Angebot: 6 Nächte Unterkunft von nur £550. 

Unser Team organisiert gern die perfekte Wandertour in Cornwall für Sie. Besuchen Sie die Website unseres Teams in Cornwall oder schicken Sie uns eine Anfrage.

 

Wandern in Cornwall: Über Stock und Stein auf dem Küstenwanderweg

Tuesday, May 29th, 2012

Ein Individuelle Wanderurlaub in Cornwall, Englands schönstes Urlaubsziel, ist ein tolles Erlebnis für jung und alt. Der Küstenwanderweg (South West Coastal Path) erstreckt sich die gesamte kornische Küste entlang und bietet eine abwechslungsreiche Kulisse.

Ungeführte Wandern in Cornwall: Unser Team Nearwater Walking Holidays organisiert gern die perfekte Wandertour in Cornwall für Sie. Hier finden einige Tipps zu den besten Wanderrouten in Cornwall.

St Ives nach Penzance

Wandern St Ives Eine Wanderung auf dem Küstenwanderweg vermittelt Ihnen einen interessanten Einblick in die weltbekannte Bergwerktradition von Cornwall…….Erfahren Sie mehr>>

Penzance nach Falmouth

Wanderurlaub  Südwestküstenpfad Der Wanderweg von Penzance aus folgt dem Strand um die Mount’s Bay zur altertümlichen Inselfestung St. Michael’s Mount…..Erfahren Sie mehr>>

Padstow nach St. Ives

Wandern Padstow Diese Wandertour beginnt in Padstow, der „Kulinarikhauptstadt von Cornwall“ und endet in St. Ives, der „Künstlerhauptstadt“……Erfahren Sie mehr>>

Helford-Falmouth-Fowey

wandern mevagissey Die Wanderung nimmt ihren Ausgangspunkt in Helford und gibt Ihnen genug Zeit, die herrlichen Gärten zu erkunden und am Ufer des Helford River zum Frenchman’s Creek zu spazieren……Erfahren Sie mehr>>

Von den schroffen Klippen bei Land’s End bis zu der sanfteren Küstenlandschaft um den Fluss Helford und die Halbinsel Roseland an der Südküste kommt bei einer Wanderung bestimmt keine Langeweile auf. Und an den zahlreichen Buchten mit goldenen Sandstränden kann man Rast einlegen und sich mit einem Sprung ins Meer erquicken. Wir können den perfekten Wanderurlaub für Sie organisieren, mit Übernachtung im Hotel oder B&B und Gepäcktransfer von einer Unterkunft zur Nächsten, während Sie wandern.

Gärten in Cornwall: Die besten Gärten in Cornwall, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten, empfohlen von UrlaubCornwall

Tuesday, May 29th, 2012

Cornwall ist nicht zu Unrecht weltweit als Gartenparadies bekannt. Im Frühling, wenn die Kamelien, Rhododendren und Magnolien erblühen, bietet sich Ihnen ein Anblick ohnegleichen. Cornwall ist das beliebteste Reiseziel in England.

Hier in der Grafschaft mit dem mildesten Klima in ganz Großbritannien, wo die Sonne 300 Stunden mehr scheint als im Rest des Landes, gedeihen subtropische Pflanzen einwandfrei. Überzeugen Sie sich selbst, zum Beispiel bei einem Besuch der Abbey Gardens auf der Insel Tresco, einer der Scilly-Inseln vor der Küste Cornwalls.

Hier finden Sie unsere besten Tipps zu den sehenswertesten Gärten in Cornwall:

Trewidden Garten Cornwall

Entdecken Sie Trewidden Garden unweit von Penzance mit seiner einzigartigen Magnolien-Kollektion

 

 

Gyllyngdune Garten Falmouth Cornwall

Gyllyngdune Gardens in Falmouth, Cornwall: ein einzigartiger romantischer Garten in Cornwall

 

 

Kamelie Cornwall

Auf den Spuren der kornischen Kamelie – Reisen in Cornwall

 

 

Wetter in Cornwall

Das Wetter in Cornwall für Ihren Urlaub am Meer

 

 

 

UrlaubCornwall: Über uns

  • Wir sind in Cornwall ansässig.
  • Handverlesene und persönlich besuchte Unterkünfte.
  • Besten Preise.
  • Deutschsprachiges Team.

Tourismusexperten mit 15 Jahre Erfahrung im Organisieren von Touren und Rundreisen durch Cornwall und Südengland.

Was bieten wir an? Klicken Sie hier>>

Der Countdown zu den Olympischen Sommerspielen nimmt seinen Anfang in Cornwall: Am Samstag den 19. Mai landet die Olympische Fackel in Land’s End

Tuesday, May 15th, 2012

Die Olympische Fackel wird in Land’s End landen und von dort aus als Auftakt zu den Olympischen Spielen in Großbritannien durch die Grafschaft ziehen.
Die Fackel wird durch die Straßen von 20 Städten und Dörfern in Cornwall getragen, so dass fast die gesamte Grafschaft die Gelegenheit bekommt, dieses einmalige Ereignis hautnah mitzuerleben.

Karte Cornwall

Olympische Fackel Karte Cornwall

Von Land’s End aus geht es nach Penzance, Marazion, Helston und Falmouth, durch die regionale Hauptstadt Truro und dann weiter nach Newquay an der Nordküste. Von dort aus geht es zum Eden Projekt in der Nähe von St Austell, wo die Fackel in einem riesigen Heliumballon über das Regenwald-Biom hinwegschweben wird. Der Endpunkt der kornischen Tour ist Bodmin. Insgesamt wird die Fackel in 70 Tagen durch ganz Großbritannien getragen, bevor sie dann am 27. Juli zur Eröffnungszeremonie der Olympischen Spiele eintrifft.
Alle Fackelträger in Cornwall sind Einheimische aus Cornwall, die von ihren Gemeinden für ihre ehrenhaften Tätigkeiten nominiert wurden, mit Hilfe von David Beckham.

Entdecken Sie Trewidden Garden unweit von Penzance mit seiner einzigartigen Magnolien-Kollektion

Tuesday, March 27th, 2012

Trewidden Gardens liegt nur zwei Meilen von Penzance in Cornwall entfernt. Auf seinen 6 ha zeigt der Garten eine der besten Sammlungen an Kamelien und Magnolien im Land und ist auf Ihrer Rundreise durch den Südwesten Englands immer einen Besuch wert.

Garten in Penzance Cornwall

Trewidden Garden, Penzance

Ursprünglich wurde der Garten von Edward Bolitho im späten 19. Jahrhundert angelegt. Die Bolitho-Familie hat sich vor 10 Jahren dazu entschieden, diesen sehr privaten Garten der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Sie können an der Familiengeschichte teilhaben und die Pflanzungen genießen, von denen viele nur in diesem Garten in Cornwall vorkommen.

Trewidden Gardens befindet sich an der Stelle einer uralten Tagebau-Zinnmine, die bis in die Römerzeit zurückreicht und eine der ersten bekannten Zinnminen in Südengland ist. Thomas Bolitho, Edwards Sohn, hat den Garten weiterhin verbessert und im Bergwerksgraben den berühmten Tree Fern Dell aus Baumfarnen der Gattung Dicksonia antartica angelegt.

Garten in Penzance Cornwall

Tree Fern Dell

Die Baumfarne wurden vor 100 Jahren aus Australien importiert und trafen im kornischen Hafen Falmouth ein. Das milde Klima in Cornwall sagt den Baumfarnen zu und sie sollen zu den besten Exemplaren in ganz Europa gehören.

Die majestätischen Magnolien Magnolia hypoleuca (Großblattmagnolie) gehören zu den größten Exemplaren in Cornwall und Südengland und wurden 1897 von Mary Williams, der Tochter von Thomas Bolitho, angepflanzt.

Garten in Penzance Cornwall

Die majestätischen Magnolien

Sehenswert sind auch die Geleepalme (Butia Capitata), die in den 1890er Jahren gepflanzt wurde, oder die berühmte Strahlenaralie aus Nordvietnam. Mit einer Höhe von mehr als 35 m beeindruckt die Zerreiche als höchster Baum. Der Urweltmammutbaum (Metasequoia glyptostroboides) war der erste seiner Art, der in den 1940er Jahren nach Großbritannien eingeführt wurde und weist nun den weitesten Stammumfang für einen Baum seiner Art in Südwestengland auf.

Wenn Sie die wunderschönen Pflanzen bestaunt haben, wird es Zeit für einen Cornish Cream Tea, bevor Sie Ihre Rundreise um die Gärten Cornwalls fortführen.

UrlaubCornwall: Über uns

  • Wir sind in Cornwall ansässig.
  • Handverlesene und persönlich besuchte Unterkünfte.
  • Besten Preise.
  • Deutschsprachiges Team .

Tourismusexperten mit 20 Jahre Erfahrung im Organisieren von Touren durch Cornwall und Südengland.

Was bieten wir an? Klicken Sie hier>>

Wie kommt man besten auf die Scilly-Inseln?

Monday, February 20th, 2012

Die Scilly Inseln sind einige der weniger bekannten Highlights Cornwalls. Lediglich 40km von Lands End entfernt, bieten sie hervorragende Strände und herrlich blaues Meer. Es macht ein bisschen mehr Mühe und kostet mehr, dorthin zu kommen, doch wir denken, es ist der Mühe wert.

Urlaub Cornwall liefert den einzigen deutschsprachigen Reiseservice für die Scilly Inseln. Wir bieten Ihnen alles, was Sie für einen perfekten Urlaub auf den Inseln brauchen.

2016 kann UrlaubCornwall erstmals ein umfassendes Urlaubspaket für die Scilly Inseln anbieten – Das Unbekannte Paradies!

Scilly Islands Packages >

Die Scilly- Inseln-Dampfschiffgruppe stellt die Hauptverbindung zwischen den Scilly Inseln und dem Festland dar. Sie vermittelt Tagesausflüglern und Urlaubern einen Eindruck des Insellebens und zugleich bietet sie den Inselbewohnern unkomplizierten und häufigen Service zum Festland.

Die Scillonian III Passagierfähre legt von März bis November von Penzance ab, und Sonntagsüberfahrten finden während der Sommersaison von Juli bis September statt. Skybus fliegt das ganze Jahr über zu den Scilly Inseln von den Flughäfen Lands End und Newquay aus. Während der Sommersaison (März bis November) sind Flüge zu den Scilly Inseln vom Internationalen Flughafen Exeter aus erhältlich.

Die Überfahrt auf der Scillonian III dauert 2 Stunden und 40 Minuten, und ein Flug vom Flughafen Lands End dauert 15 bis 20 Minuten, 30 Minuten vom Flughafen Newquay und 60 Minuten vom Flughafen Exeter aus – es ist tatsächlich so einfach, zu den Inseln zu gelangen.

Hier können Sie mehr zu den Scilly Inseln erfahren>>

UrlaubCornwall: Über uns

  • Wir sind in Cornwall ansässig.
  • Handverlesene und persönlich besuchte Unterkünfte auf dem Scilly Inseln.
  • Garantiert die besten Preise.
  • Exklusive UrlaubCornwall Sonderangebote.
  • Deutschsprachiges Team.

Bitte füllen Sie unser nachfolgendes Anfrageformular mit Ihrem Reisewunsch aus und wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles und unverbindliches Angebot.

Die Küste im Westen Cornwalls: St Just – Gegend der Bergwerke.

Thursday, January 5th, 2012

Herrliche Wander- und Küstenwanderungsurlaube in Cornwall.

St Ives nach Penzance – eine Wanderroute auf dem Südwestküstenpfad (South West Coast Path) in Cornwall. Eine Wanderung auf dem Küstenwanderweg vermittelt Ihnen einen interessanten Einblick in die weltbekannte Bergwerktradition von Cornwall – und dabei können Sie mit die spektakulärste Küstenlandschaft erleben, die Cornwall zu bieten hat.

UrlaubCornwall spezialisieren sich auf ungeführte Wanderferien in Cornwall. Eine Klippenwanderung am Südwestküstenpfad macht Ihren Urlaub in einer der beliebtesten Urlaubsgegenden in Südengland zu einem unvergesslichen Erlebnis.

wandern in cornwall

St Ives nach Zennor (11 km)

Sie treffen per Bahn in St Ives ganz in der Nähe von Portminster Beach ein. Dieser glorreiche Sandstrand mit den Cafés und den Toilettenanlagen bildet den idealen Ausgangspunkt für Ihr Wandererlebnis.

Lassen Sie sich doch zuerst durch St Ives mit den mit den steilen, verwinkelten Gassen treiben, die von den kleinen Cottages der Fischer und Bergarbeiter gesäumt sind. Am Anfang des 20. Jahrhunderts entstand hier eine lebhafte Künstlerkolonie, die der interessanten Stadt mit dem malerischen Hafen immer noch eine ganz einzigartige Atmosphäre verleiht.

Ab Porthmeor stoßen Sie dann auf den Küstenpfad, der sich hoch über der See entlang windet. In dieser dramatisch-wilden Landschaft kann das Gelände etwas rau und felsig werden. In Zennor können Sie in einem Gasthaus oder einem Cafe während der Saison wieder Ihre Kräfte sammeln. Im Sommer verkehrt ein regelmäßiger Busservice zwischen St. Ives und Zennor.

Zennor – Pendeen Watch (11 km)

 Frisch gestärkt folgen Sie dem Pfad, während er sich an wunderschönen Buchten vorbei auf- und abwindet, bis Sie schließlich Gurnard’s Head, eine auffallende Landzunge, erreichen. Nehmen Sie sich die Zeit, die Festung aus der Eisenzeit und das Maschinenhaus der Carn Glaver Mine zu erkunden, die bis 1878 noch in Gebrauch war und jetzt teilweise vom National Trust, dem hiesigen Denkmalschutz,  wieder teilweise renoviert wurde.

wandern in cornwallPendeen Watch – Sennen (14,5 km)

 Ab Pendeen Watch verläuft der Pfad ganz oben an den Klippen und die Wanderung führt Sie an evokativen Ruinen von Blei- und Zinnbergwerken vorbei. Das Dorf Pendeen erwartet Sie mit Gaststätten, Cafés und Geschäften, einer Bushaltestelle und öffentlichen Toiletten. Von hier verkehren regelmäßige Busse nach Sennen Cove, St Just, so dass Sie auch Rundwanderungen unternehmen können.

Schon bald treffen Sie an der Geevor Tin Mine ein, einer der größten erhaltenen Zinnbergwerke im Land und eines der wichtigsten Bestandteile von Cornwalls Bergwerktradition. Erkunden Sie die Tunnel unter Tage und erfahren Sie mehr über die Bergbaugeschichte, und gönnen Sie sich dann eine Pause im Café.

Nur einen Katzensprung entfernt und spektakulär in die Klippen gebettet liegt die Lelant Mine mit der Balanziermaschine. Hier können Sie die einzige dampfbetriebene Balanziermaschine sehen, die sich noch an ihrem ursprünglichen Standort befindet.

wandern in cornwall

http://keithhargreaves.blogspot.com/

Wieder auf dem Fußpfad in Richtung Botallack sehen Sie die berühmten Crown Mine Maschinenhäuser, die einst zum Kupfer- und Zinnabbau verwendet wurden und das  Botallack Court House, in dem die tägliche Verwaltung des Bergwerks stattfand.

Es geht weiter zum Cape Cornwall, wo Sie herrliche Ausblicke genießen können und dann am Dorf St Just vorbei erreichen Sie Sennen Cove, wo sich Familien und Surfer gerne am goldenen Sandstrand tummeln.

 

Sennen – Porthcurno (9,5 km)

Ab Sennen erwartet Sie eine belebende Wanderung an den Weilern Porthgwara und St Leven vorbei zur unglaublichen Freilichtbühne des Minack Theatre, das sich spektakulär in die Klippen über der Bucht von Porthcurno schmiegt. Vom Theater aus führen steile Stufen hinunter auf den Strand und ins Dorf. Porthcurno Bay zählt zu den absolut schönsten Buchten in Cornwall – der goldene Sandstrand vor einem Hintergrund zerklüfteter Klippen liegt einer wunderschönen Bucht, in der das glasklare Wasser in den Farben von dunklem Violett zu Jadegrün und mediterranem Blau schillert.

wandern in cornwall

Porthcurno – Penzance (18,5 km)

Die Wanderung führt Sie weiter am Dorf Lamorna und der Bucht vorbei nach Newlyn, in der schon seit dem späten 19. Jahrhundert eine Künstlergemeinde besteht und schließlich zum alten Hafen Penzance.

Diese Wanderung ist als schwierig einzustufen, und ist mit einer Gesamtlänge von 64 Kilometer auf 6 Wandertage aufgeteilt.

Möchten Sie auf Ihrer Wanderung an einigen Orten übernachten? Es gibt sehr viele schöne Pensionen in Cornwall, allgemein als Bed & Breakfast bezeichnet, als auch familienfreundliche Hotels und romantische Hotels – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Schauen Sie sich unsere interaktive Karte an, um die perfekte Unterkunft für Ihre Wanderung entlang des Küstenwanderweges zu finden.

Unser Team organisiert gern die perfekte Wandertour in Cornwall für Sie. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Englisch Übersetzung

Niall MacDougall Google+

Das Mount Haven Hotel: Ein modernes, luxuriöses Boutique-Hotel in der Nähe von Penzance mit einer der spektakulärsten Aussichten auf St Michael’s Mount in Cornwall

Sunday, December 25th, 2011

UrlaubCornwall hat das Mount Haven Hotel in Marazion unweit von Penzance besucht und wurde nicht enttäuscht. Perfektes Urlaubshotel und versteckter Juwel – so lässt sich dieses Hotel im Südwesten Cornwalls am besten beschreiben. Sobald man das Hotel betritt, wird man von seiner einzigartigen Atmosphäre verzaubert. Ein angenehm leichter Weihrauchduft lässt die ungewöhnliche Verschmelzung östlicher Kultur mit westlichem Komfort erahnen, die den Charakter des Mount Haven Hotels prägt.

hotel in penzance cornwall

Diese gekonnte Verbindung von Ost und West findet sich besonders in dem modischen und modernen Dekor des Hotels wieder, welches mit östlichen Akzenten durchsetzt ist. Exotische Schätze wie Wandteppiche aus Jaipur, Schatullen aus Bhutan und Statuetten aus Nepal, Bali und Indien sind in den öffentlichen Bereichen des Hotels ausgestellt. Liebevoll und sorgfältig eingerichtet und mit einer zeitgenössischen, jedoch ungezwungenen und entspannten Atmosphäre bietet sich dieses Hotel als perfekter Zufluchtsort vom Trubel des Alltags an.stilvolles hotel in cornwall

Von der Lounge, Terrasse und den meisten Zimmern des Hotels aus genießt man eine herrliche Aussicht über den St Michael’s Mount, einer der berühmtesten Wahrzeichen Cornwalls und eine perfekte Kulisse für einen Urlaub in Cornwall. Mount Haven befindet sich in idealer Lage, um die vielen Sehenswürdigkeiten in Cornwall zu erkunden, von seinen berühmten Gärten und goldenen Sandstränden bis hin zu sehr beliebten Ausflugszielen wie das Minack Theater und Lands End, die leicht von Mount Haven aus zu erreichen sind. Die Zimmer des Hotels sind wunderschön mit üppigen Stoffen, exotischen Kunstwerken, luxuriösen Matratzen, Flachbildfernsehern und frischen Blumen eingerichtet und in den zimmereigenen Badezimmern findet man handgemachte Bio-Hygieneartikel.

stilvolles hotel in cornwall

Im Hotelrestaurant werden die besten einheimischen Erzeugnisse serviert. Gekocht wird ausschließlich mit Fischen und Meeresfrüchten, die im Hafen von Newlyn unweit des Hotels an Land gebracht wurden und mit Fleisch von einem Bauernhof in St Just auf der Halbinsel Roseland. Genießen Sie einen Aperitif auf der Terrasse und beobachten Sie, wie die Sonne langsam über dem St Michaels Mount untergeht, bevor Sie sich zum Abendessen in das wunderschön eingerichtete Restaurant begeben. Kornischer Wildbarschmit karamellisiertem Fenchel, Spargel und Beurre Blanc à la Noilly Prat ist nur eines der vielen Gerichte, die auf der saisonalen Speisekarte stehen.

Entdecken Sie für sich selbst, warum das Mount Haven Hotel vor kurzem zu einem der 9 Besten geheimen Hotels gewählt wurde.

Sie können das Mount Haven Hotel auch als Teil einer Tour buchen. Besuchen Sie hierzu unsere Rundreisen-Seite. Wir organisieren seit 15 Jahren Reisen durch Cornwall, London und Südengland.

—————————————————————————————————————————————————–

Klicken Sie hier, um sich unser vollständiges Angebot der besten Hotels in Cornwall anzusehen.

Wandern in Cornwall auf dem Südwestküstenpfad: St. Ives nach Penzance

Friday, December 9th, 2011

Eine anspruchsvolle Wanderung auf dem Südwestküstenpfad um den zerklüfteten westlichen Zipfel Cornwalls. Auf dieser hügeligen Wanderung werden die Tagesabschnitte dementsprechend kurz gehalten.

Reiseroute

Tag 1 Ankunft in St Ives  
Tag 2 St Ives nach Zennor 11 km
Tag 3 Zennor nach Pendeen 11 km
Tag 4 Pendeen Watch nach Sennen Cove 14,5 km
Tag 5 Sennen Cove nach Porthcurno 9,5 km
Tag 6 Porthcurno nach Penzance 18,5 km
Tag7 Abreise Penzance  

UrlaubCornwall Angebot: 7 Nächte Unterkunft von nur £475. Besuchen Sie die Website unseres Teams in Cornwall oder schicken Sie uns eine Anfrage.

south west coast path St IvesAusgangspunkt bildet St Ives, eine bezaubernde Kleinstadt mit steilen, verwinkelten Gassen mit den Katen der Fischer und Bergarbeiter, engen Kopfsteingassen, versteckten Winkeln und einem malerischen Hafen. Schon seit Turners Besuch im Jahr 1511 zog es Künstler nach St. Ives. Anfang des 20. Jahrhunderts entstand hier eine lebendige Künstlerkolonie. Die St. Ives Tate Gallery beherbergt nun diese berühmte Kunstschule.

Das Café am Porthminster Beach lädt noch einmal zu einer leckeren Stärkung ein, bevor Sie mit Ihrem Wanderurlaub beginnen. Vom Hafen aus schlängelt sich der Weg um St. Ives Head und an einer kleinen Kapelle vorbei, die St. Nicholas, dem Schutzpatron der Seefahrer, geweiht ist. Landzungen wechseln sich mit Buchten ab, während sich der Pfad hoch über der See dem hübschen kleinen Dorf Zennor nähert. Der Pfad führt weiter um wunderschöne kleine Buchten herum zu Gunnard’s Head, auf dem eine Festung aus der Eisenzeit steht, in der sich noch die Überreste von Rundhäusern befinden, und weiter zum  Geevor Tin Mine Heritage Centre mit einem interessanten Museum und Touren der Mine.Lands End CornwallVon Pendeen Watch aus führt der Pfad oben auf den Klippen an einer Reihe evokativer Blei- und Zinnminenruinen vorbei und führt durch das Grundstück der Levant Mine mit der wunderschön wieder hergestellten Balanciermaschine und dem Maschinenhaus. Bald darauf  passiert der Pfad die Crowns Mine bei Botallack, die hoch über der See auf Felsen steht. Nach Cape Cornwall mit den herrlichen Ausblicken führt der Pfad weiter zum Dorf St Just und zu den goldenen Sandstränden von Whitesand Bay und dem attraktiven kleinen Fischerhafen Sennen Cove.

Von Sennen aus führt die atemberaubende Wanderung an den Weilern Porthgwarra und St Lven vorbei und endet schließlich am spektakulär gelegenen Minack Theatre,  einem Freilufttheater, das in die Klippen über Porthcurno Bay gehauen wurde. Vom Theater aus gelangt man über steile Stufen zum Strand und Dorf. Porthcurno Bay ist eine wunderschöne Bucht in Cornwall – goldener Sandstrand vor dem Hintergrund zerklüfteter Klippen an einer herrlichen Bucht, in der das glasklare Meer von dunklem Violett bis Jadegrün und Mittelmeerblaue alle erdenklichen Farbschattierungen durchläuft.

Wanderurlaube in Cornwall auf dem Südwestküstenpfad

Die Wanderung führt weiter am Dorf der Bucht Lamorna vorbei nach Newlyn, im späten 19. Jahrhundert das Zentrum einer Künstlergemeinde, bis zum alten Hafen von Penzance.

Diese Wanderung wird als schwierig eingestuft, ist insgesamt 64 km lang und auf 6 Wandertage verteilt.

Unser Team organisiert gern die perfekte Wandertour in Cornwall für Sie. Besuchen Sie die Website unseres Teams in Cornwall oder schicken Sie uns eine Anfrage.