Suche Ferienhäuser+
Urlaub Cornwall Blog

Getaggte Artikel ‘Sennen Cove’

Ein wunderschönes Ferienhaus in der Nähe von Penzance, perfekt für einen Urlaub mit Hund in West Cornwall.

Wednesday, May 23rd, 2012

UrlaubCornwall hat die größte Auswahl an hundefreundlichen Ferienhäusern und Feriencottages in Cornwall, der beliebtesten Ferienregion in England.

Cottage in Cornwall

Roskennals Mill

Wir können Ihnen Roskennals Mill anbieten, ein wunderschön restauriertes freistehendes Ferienhaus aus dem 17. Jahrhundert, zwischen Penzance, St Ives und Mousehole gelegen, in der Nähe der Küste um Lands End mit ihrer rauen Schönheit. Es gibt zahlreiche fantastische Hundewege am berühmten Südwestküstenwanderweg (South West Coastal Path) entlang. Außerdem können Sie die riesigen Sandstrände wie Sennen Cove erkunden, für die das Gebiet bekannt ist.

Ferienhaus in Cornwall

Roskennals Mill

Rustikale weiß gekalkten Wände, Holzböden und freiliegende Balken bewahren den historischen Charakter, während die luxuriöse Ausstattung für Komfort und Entspannung sorgt. In den 3 Schlafzimmern kann eine fünfköpfige Familie samt Gitterbett für ein Kleinkind gut unterkommen.

71 Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Nähe von Penzance>>

Der herrliche Wohnbereich ist mit einer maßgeschneiderten Küche mit Granitarbeitsflächen und einem gemütlichen Sitzbereich ausgestattet. Das Wasserrad befindet sich noch an seinem ursprünglichen Platz im Mühlengebäude, das exklusiv von den Gästen der Mühle genutzt werden kann.

Hundefreundliche Cottages In Cornwall

Roskennals Mill

UrlaubCornwall hat über 150 hundefreundliche Cottages, Ferienwohnungen und Ferienhäuser in ganz Cornwall an Orten wie Falmouth, der Lizard Halbinsel, Fowey und Mevagissey an der geschützten Südküste im Angebot. An der Nordküste bieten wir Unterkünfte an Orten wie St Agnes, Padstow, Newquay und Bude an, die Ihnen die Gelegenheit geben, als Kontrast die zerklüftete Küstenlandschaft zu erleben.

71 Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Nähe von Penzance>>

Urlaub Cornwall bietet Ihnen nur die besten Ferienhäuser und Ferienwohnungen an – bei unserem großen Angebot und fantastischem Preis-Leistungs-Verhältnis finden Sie bei uns bestimmt Ihre Traumunterkunft.

Die Küste im Westen Cornwalls: St Just – Gegend der Bergwerke.

Thursday, January 5th, 2012

Herrliche Wander- und Küstenwanderungsurlaube in Cornwall.

St Ives nach Penzance – eine Wanderroute auf dem Südwestküstenpfad (South West Coast Path) in Cornwall. Eine Wanderung auf dem Küstenwanderweg vermittelt Ihnen einen interessanten Einblick in die weltbekannte Bergwerktradition von Cornwall – und dabei können Sie mit die spektakulärste Küstenlandschaft erleben, die Cornwall zu bieten hat.

UrlaubCornwall spezialisieren sich auf ungeführte Wanderferien in Cornwall. Eine Klippenwanderung am Südwestküstenpfad macht Ihren Urlaub in einer der beliebtesten Urlaubsgegenden in Südengland zu einem unvergesslichen Erlebnis.

wandern in cornwall

St Ives nach Zennor (11 km)

Sie treffen per Bahn in St Ives ganz in der Nähe von Portminster Beach ein. Dieser glorreiche Sandstrand mit den Cafés und den Toilettenanlagen bildet den idealen Ausgangspunkt für Ihr Wandererlebnis.

Lassen Sie sich doch zuerst durch St Ives mit den mit den steilen, verwinkelten Gassen treiben, die von den kleinen Cottages der Fischer und Bergarbeiter gesäumt sind. Am Anfang des 20. Jahrhunderts entstand hier eine lebhafte Künstlerkolonie, die der interessanten Stadt mit dem malerischen Hafen immer noch eine ganz einzigartige Atmosphäre verleiht.

Ab Porthmeor stoßen Sie dann auf den Küstenpfad, der sich hoch über der See entlang windet. In dieser dramatisch-wilden Landschaft kann das Gelände etwas rau und felsig werden. In Zennor können Sie in einem Gasthaus oder einem Cafe während der Saison wieder Ihre Kräfte sammeln. Im Sommer verkehrt ein regelmäßiger Busservice zwischen St. Ives und Zennor.

Zennor – Pendeen Watch (11 km)

 Frisch gestärkt folgen Sie dem Pfad, während er sich an wunderschönen Buchten vorbei auf- und abwindet, bis Sie schließlich Gurnard’s Head, eine auffallende Landzunge, erreichen. Nehmen Sie sich die Zeit, die Festung aus der Eisenzeit und das Maschinenhaus der Carn Glaver Mine zu erkunden, die bis 1878 noch in Gebrauch war und jetzt teilweise vom National Trust, dem hiesigen Denkmalschutz,  wieder teilweise renoviert wurde.

wandern in cornwallPendeen Watch – Sennen (14,5 km)

 Ab Pendeen Watch verläuft der Pfad ganz oben an den Klippen und die Wanderung führt Sie an evokativen Ruinen von Blei- und Zinnbergwerken vorbei. Das Dorf Pendeen erwartet Sie mit Gaststätten, Cafés und Geschäften, einer Bushaltestelle und öffentlichen Toiletten. Von hier verkehren regelmäßige Busse nach Sennen Cove, St Just, so dass Sie auch Rundwanderungen unternehmen können.

Schon bald treffen Sie an der Geevor Tin Mine ein, einer der größten erhaltenen Zinnbergwerke im Land und eines der wichtigsten Bestandteile von Cornwalls Bergwerktradition. Erkunden Sie die Tunnel unter Tage und erfahren Sie mehr über die Bergbaugeschichte, und gönnen Sie sich dann eine Pause im Café.

Nur einen Katzensprung entfernt und spektakulär in die Klippen gebettet liegt die Lelant Mine mit der Balanziermaschine. Hier können Sie die einzige dampfbetriebene Balanziermaschine sehen, die sich noch an ihrem ursprünglichen Standort befindet.

wandern in cornwall

http://keithhargreaves.blogspot.com/

Wieder auf dem Fußpfad in Richtung Botallack sehen Sie die berühmten Crown Mine Maschinenhäuser, die einst zum Kupfer- und Zinnabbau verwendet wurden und das  Botallack Court House, in dem die tägliche Verwaltung des Bergwerks stattfand.

Es geht weiter zum Cape Cornwall, wo Sie herrliche Ausblicke genießen können und dann am Dorf St Just vorbei erreichen Sie Sennen Cove, wo sich Familien und Surfer gerne am goldenen Sandstrand tummeln.

 

Sennen – Porthcurno (9,5 km)

Ab Sennen erwartet Sie eine belebende Wanderung an den Weilern Porthgwara und St Leven vorbei zur unglaublichen Freilichtbühne des Minack Theatre, das sich spektakulär in die Klippen über der Bucht von Porthcurno schmiegt. Vom Theater aus führen steile Stufen hinunter auf den Strand und ins Dorf. Porthcurno Bay zählt zu den absolut schönsten Buchten in Cornwall – der goldene Sandstrand vor einem Hintergrund zerklüfteter Klippen liegt einer wunderschönen Bucht, in der das glasklare Wasser in den Farben von dunklem Violett zu Jadegrün und mediterranem Blau schillert.

wandern in cornwall

Porthcurno – Penzance (18,5 km)

Die Wanderung führt Sie weiter am Dorf Lamorna und der Bucht vorbei nach Newlyn, in der schon seit dem späten 19. Jahrhundert eine Künstlergemeinde besteht und schließlich zum alten Hafen Penzance.

Diese Wanderung ist als schwierig einzustufen, und ist mit einer Gesamtlänge von 64 Kilometer auf 6 Wandertage aufgeteilt.

Möchten Sie auf Ihrer Wanderung an einigen Orten übernachten? Es gibt sehr viele schöne Pensionen in Cornwall, allgemein als Bed & Breakfast bezeichnet, als auch familienfreundliche Hotels und romantische Hotels – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Schauen Sie sich unsere interaktive Karte an, um die perfekte Unterkunft für Ihre Wanderung entlang des Küstenwanderweges zu finden.

Unser Team organisiert gern die perfekte Wandertour in Cornwall für Sie. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Englisch Übersetzung

Niall MacDougall Google+

Wandern in Cornwall auf dem Südwestküstenpfad: St. Ives nach Penzance

Friday, December 9th, 2011

Eine anspruchsvolle Wanderung auf dem Südwestküstenpfad um den zerklüfteten westlichen Zipfel Cornwalls. Auf dieser hügeligen Wanderung werden die Tagesabschnitte dementsprechend kurz gehalten.

Reiseroute

Tag 1 Ankunft in St Ives  
Tag 2 St Ives nach Zennor 11 km
Tag 3 Zennor nach Pendeen 11 km
Tag 4 Pendeen Watch nach Sennen Cove 14,5 km
Tag 5 Sennen Cove nach Porthcurno 9,5 km
Tag 6 Porthcurno nach Penzance 18,5 km
Tag7 Abreise Penzance  

UrlaubCornwall Angebot: 7 Nächte Unterkunft von nur £475. Besuchen Sie die Website unseres Teams in Cornwall oder schicken Sie uns eine Anfrage.

south west coast path St IvesAusgangspunkt bildet St Ives, eine bezaubernde Kleinstadt mit steilen, verwinkelten Gassen mit den Katen der Fischer und Bergarbeiter, engen Kopfsteingassen, versteckten Winkeln und einem malerischen Hafen. Schon seit Turners Besuch im Jahr 1511 zog es Künstler nach St. Ives. Anfang des 20. Jahrhunderts entstand hier eine lebendige Künstlerkolonie. Die St. Ives Tate Gallery beherbergt nun diese berühmte Kunstschule.

Das Café am Porthminster Beach lädt noch einmal zu einer leckeren Stärkung ein, bevor Sie mit Ihrem Wanderurlaub beginnen. Vom Hafen aus schlängelt sich der Weg um St. Ives Head und an einer kleinen Kapelle vorbei, die St. Nicholas, dem Schutzpatron der Seefahrer, geweiht ist. Landzungen wechseln sich mit Buchten ab, während sich der Pfad hoch über der See dem hübschen kleinen Dorf Zennor nähert. Der Pfad führt weiter um wunderschöne kleine Buchten herum zu Gunnard’s Head, auf dem eine Festung aus der Eisenzeit steht, in der sich noch die Überreste von Rundhäusern befinden, und weiter zum  Geevor Tin Mine Heritage Centre mit einem interessanten Museum und Touren der Mine.Lands End CornwallVon Pendeen Watch aus führt der Pfad oben auf den Klippen an einer Reihe evokativer Blei- und Zinnminenruinen vorbei und führt durch das Grundstück der Levant Mine mit der wunderschön wieder hergestellten Balanciermaschine und dem Maschinenhaus. Bald darauf  passiert der Pfad die Crowns Mine bei Botallack, die hoch über der See auf Felsen steht. Nach Cape Cornwall mit den herrlichen Ausblicken führt der Pfad weiter zum Dorf St Just und zu den goldenen Sandstränden von Whitesand Bay und dem attraktiven kleinen Fischerhafen Sennen Cove.

Von Sennen aus führt die atemberaubende Wanderung an den Weilern Porthgwarra und St Lven vorbei und endet schließlich am spektakulär gelegenen Minack Theatre,  einem Freilufttheater, das in die Klippen über Porthcurno Bay gehauen wurde. Vom Theater aus gelangt man über steile Stufen zum Strand und Dorf. Porthcurno Bay ist eine wunderschöne Bucht in Cornwall – goldener Sandstrand vor dem Hintergrund zerklüfteter Klippen an einer herrlichen Bucht, in der das glasklare Meer von dunklem Violett bis Jadegrün und Mittelmeerblaue alle erdenklichen Farbschattierungen durchläuft.

Wanderurlaube in Cornwall auf dem Südwestküstenpfad

Die Wanderung führt weiter am Dorf der Bucht Lamorna vorbei nach Newlyn, im späten 19. Jahrhundert das Zentrum einer Künstlergemeinde, bis zum alten Hafen von Penzance.

Diese Wanderung wird als schwierig eingestuft, ist insgesamt 64 km lang und auf 6 Wandertage verteilt.

Unser Team organisiert gern die perfekte Wandertour in Cornwall für Sie. Besuchen Sie die Website unseres Teams in Cornwall oder schicken Sie uns eine Anfrage.