Suche Ferienhäuser+
UrlaubCornwall.de Blog

Getaggte Artikel ‘Bodmin’

Der Countdown zu den Olympischen Sommerspielen nimmt seinen Anfang in Cornwall: Am Samstag den 19. Mai landet die Olympische Fackel in Land’s End

Tuesday, May 15th, 2012

Die Olympische Fackel wird in Land’s End landen und von dort aus als Auftakt zu den Olympischen Spielen in Großbritannien durch die Grafschaft ziehen. Die Fackel wird durch die Straßen von 20 Städten und Dörfern in Cornwall getragen, so dass fast die gesamte Grafschaft die Gelegenheit bekommt, dieses einmalige Ereignis hautnah mitzuerleben.

Karte Cornwall

Olympische Fackel Karte Cornwall

Von Land’s End aus geht es nach Penzance, Marazion, Helston und Falmouth, durch die regionale Hauptstadt Truro und dann weiter nach Newquay an der Nordküste. Von dort aus geht es zum Eden Projekt in der Nähe von St Austell, wo die Fackel in einem riesigen Heliumballon über das Regenwald-Biom hinwegschweben wird. Der Endpunkt der kornischen Tour ist Bodmin. Insgesamt wird die Fackel in 70 Tagen durch ganz Großbritannien getragen, bevor sie dann am 27. Juli zur Eröffnungszeremonie der Olympischen Spiele eintrifft.
Alle Fackelträger in Cornwall sind Einheimische aus Cornwall, die von ihren Gemeinden für ihre ehrenhaften Tätigkeiten nominiert wurden, mit Hilfe von David Beckham.

Touren durch den Süden Englands: Auf dem Weg nach Cornwall fahren Sie durch das malerische Bodmin Moor, einer der berühmtesten Ausflugsziele in Cornwall.

Thursday, February 9th, 2012

Bodmin Moor lockt mit wunderschönen Sehenswürdigkeiten, zum Beispiel dem Lanhydrock House.

Bodmin Moor

Pferde auf Bodmin Moor


Lanhydrock House

In der Nähe von Bodmin liegt Lanhydrock House (National Trust). Das Haus vereint großartig die Relikte seiner baulichen Vergangenheit. Mit seiner bewundernswerten Außenfassade thront der Wohnsitz inmitten einer herrlichen Parklandschaft auf einem Hügel über dem Fluss Fowey. Im Haus gewähren prachtvolle Räume interessante Einblicke in die viktorianische Wohnkultur. Der Park lädt mit farbenprächtigen Rhododendren und Magnolien zum Lustwandeln ein.

Ein weiteres sehenswertes Anwesen liegt im Nordwesten von Bodmin – Pencarrow House. Ein georgianischer Landsitz, im Park und den Fels- und Waldanlagen überwiegt kornisch-viktorianische Gartenkunst. Bei einem Spaziergang können unter anderem mehr als 600 Rhododendren-Arten entdeckt werden.

Im Bodmin Moor selbst können Sie schöne Wanderungen unternehmen und werden dabei ab und zu auf sogenannte „Tore“ stoßen, das sind durch Verwitterung entstandene Gesteinsformationen. Im südlichen Bereich des Bodmin Moors liegt der Dozmary Pool, in dem laut der Artussage das Schwert Excalibur liegen soll, nachdem es der Lady of the Lake zurückgegeben wurde. Alles in allem ist das Bodmin Moor eine wunderbare Gegend für einen Urlaub mit kleinen Kindern – viel Natur, frische Luft und auch etwas Abenteuer!

Lanhydrock

Lanhydrock House

 

TORQUAY und die „ENGLISCHE RIVIERA“.

Entlang der Südküste Großbritanniens, östlich von Cornwall, finden Sie die Englische Riviera.

Die „Englische Riviera“, die sich auf ca. 30 km Länge zwischen den Küstenstädtchen Exmouth und Dartmouth erstreckt, trägt nicht umsonst ihren Namen: Das mediterrane, fast subtropische Klima bietet einer Vielfalt von exotischen Pflanzen und Palmen ideale Wachstumsbedingungen. Ganz gleich welche Fortbewegungsart Sie vorziehen: ob auf einem kleinen Boot entlang der malerischen Küste oder zu Fuß mit ausgedehnten Wanderungen durch die urige Landschaft dieser Region: Sie werden die saftig grüne Vielfalt der Landschaft, sowie die atemberaubenden Klippen mit wunderschönen Stränden und Buchten genießen. Können Sie sich etwas Besseres für einen Sommerurlaub in England vorstellen?

Torquay

Torquay

Inmitten dieser beliebten Ferienregion liegt das im 19. Jahrhundert beliebte Seebad Torquay. Neben dem geschäftigen Yachthafen bietet Torquay für jeden Geschmack etwas: Eine beeindruckende Strandpromende, zahlreiche Restaurants, Cafés und kleine Geschäftchen bieten für Jung und Alt viele Möglichkeiten, sogar ein klassischer Strandurlaub ist hier aufgrund der milden Temperaturen möglich. Vor allem jüngere Besucher sind häufig zum Sprachaufenthalt in Torquay und genießen die vielfältigen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Als wohl berühmteste Persönlichkeit des Städtchens wurde die Kriminalschriftstellerin Agatha Christie 1890 in Torquay geboren.

Urlaub South Hams

Greenway: Dieser zumindest äußerlich architektonisch eher unauffällige Landsitz am Ufer des „River Dart“ gehörte im 20. Jahrhundert Agatha Christie, die es als Sommerresidenz genutzt hat. Heute ist es für Besucher geöffnet und noch so eingerichtet, wie als Agatha Christie noch hier lebte – schauen Sie doch bei Ihrer Rundreise durch Cornwall rein …

Wer sich darüber hinaus informieren möchte, wie es in Torquay vor einigen hundert Jahren ausgesehen hat, der kann vor den Toren der Stadt das sogenannte „Cockington Village“ aufsuchen.

Tourismusexperten mit 20 Jahre Erfahrung im Organisieren von Touren durch Cornwall und Südengland.

Was bieten wir an? Klicken Sie hier>>

Auf Bodmin Moor können Sie einige der spektakulärsten Landschaften in Cornwall erleben: Poldu ist ein Ferienhaus mit atemberaubender Aussicht in Richtung Padstow und Polzeath an der Nordküste Cornwalls.

Saturday, November 19th, 2011

Bodmin Moor ist für seine Landschaft als auch seine geschichtsträchtige Vergangenheit bekannt. Es dient als Quelle für viele der bedeutendsten Flüsse in Cornwall, zum Beispiel für die Flüsse Fowey und Camel. Der höchste Punkt des Moors ist Brown Willy mit stolzen 417 Metern, der das Landschaftsbild mit seinen Granitfelsen und Steinbrocken dominiert. Das ungezähmte Moor ist ein perfekter Lebensraum für viele verschiedene Tierarten, von wilden Ponys über Rehe bis hin zu Ottern. Oft kann man auch Bussarde beobachten, die hoch im Himmel mit ausgebreiteten Flügeln umherkreisen oder still auf einem Zaunpfahl sitzen.Ferien in Bodmin CornwallDer wahrscheinlich meistbesuchte Ort auf dem Bodmin Moor ist das Jamaica Inn, das seinen Ruhm dem gleichnamigen Roman von Daphne Du Maurier aus dem Jahre 1936 verdankt. Der Roman spielt zu einer Zeit, als es in Cornwall von Schmugglern nur so wimmelte und erzählt von Dieben und Raufbolden, die sich im Herzen des Bodmin Moors versteckt halten.

13 Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Bodmin>>

Wer das Bodmin Moor erkunden und erleben möchte, für den ist das Ferienhaus Poldue ein perfektes Urlaubsdomizil für die ganze Familie, 8 personen und kinderbett. Ein unbefestigter Weg führt zu dem Ferienhaus, welches am Fuße des Berges Rough Tor gelegen ist, ganz in der Nähe des Camel Trails und der spektakulären Nordküste Cornwalls. Die Kombination der heimischen Atmosphäre im Haus und der unberührten Moorlandschaft draußen machen Poldu zu einem fantastischen Ferienhaus mit viel Charakter.cottages in cornwallGäste können sich auf einen Urlaub in entspannter Atmosphäre freuen: der beheizte Schieferfußboden, die gut ausgestattete Küche, der große Esstisch und die Terrassentüren, die in den umzäunten Garten führen, vom dem man perfekt die Landschaft bewundern kann, sind nur einige Dinge, die Poldu zu einem idealen Ferienhaus machen.cottages in Bodmin cornwallIm Wohnzimmer kann man sich auf kuscheligen Sofas neben dem Holzofen entspannen und der Sonnenraum ist ein warmer und gemütlicher Unterschlupf. Über polierte Holztreppen gelangt man zur ersten Etage mit neu renovierten Schlafzimmern und einem Familienbadezimmer. Auf der zweiten Etage bietet das Hauptschlafzimmer eine schöne Aussicht über das Moor.Ferienhäuser in Bodmin CornwallDie aufregende Nordküste ist mit dem Auto schnell zu erreichen und Ausflüge nach Polzeath, Port Isaac und Padstow lohnen sich, denn diese Orte stehen im Kontrast zu Bodmin. Poldu ist ein Ferienhaus in Cornwall, wo man alle Sorgen des Alltags hinter sich lässt und Gäste können sich in dieser stillen Umgebung entspannen und Energie tanken.

Urlaub Cornwall bietet Ihnen nur die besten Ferienhäuser und Ferienwohnungen an – bei unserem großen Angebot und fantastischem Preis-Leistungs-Verhältnis finden Sie bei uns bestimmt Ihre Traumunterkunft.

Kleine Tipps von UrlaubCornwall , die Ihren Urlaub in Cornwall noch erholsamer machen!

Friday, August 5th, 2011

Cornwall England

Bei einem Urlaub in Cornwall werden Sie viele schöne Erinnerungen sammeln und wir möchten Ihnen einige Tipps geben, um Ihren Urlaub von Anfang an absolut stressfrei und erholsam zu machen. Cornwall ist das beliebteste Reiseziel in England für Rundreisen.

Kann ich direkt von Deutschland nach Cornwall fliegen?

Ja, das können Sie! Fliegen Sie direkt den Flughafen Newquay an der Nordküste Cornwalls an, und Sie landen unmittelbar im Herzen Cornwalls, wo sogleich Ihr Urlaub beginnen kann. Von Mai bis September gibt es einmal wöchentlich Flüge von Berlin, Stuttgart und Düsseldorf aus und zwischen April und Oktober zweimal wöchentlich Flüge von Frankfurt aus.

Mit Firmensitz in Cornwall bieten wir günstige Flydrive Urlaubspakete an, einschließlich Flüge und Autovermietung von Stuttgart und Düsseldorf. Autos können am Flughafen gemietet werden, so dass Sie all die Attraktionen Cornwalls auf eigene Faust entdecken können.

Es gibt Hunderte von Flügen das ganze Jahr über von Berlin, Hannover, München, Frankfurt, Köln und sämtlichen größeren Flughäfen Deutschlands nach London Heathrow. Anschlussflüge sind von Heathrow aus erhältlich zu Cornwalls weiterem Flughafen in Newquay. Nähere Informationen dazu finden sie hier.

Sie können direkt den Bristol Flughafen in Somerset anfliegen mit nur 2 Stunden entfernt von Cornwall. Es gibt regelmäßige Direktflüge während des Frühlings, Sommers und Herbstes nach Bristol von Frankfurt. Indem Sie nach Bristol fliegen, landen Sie direkt im Herzen Südwestenglands, startbereit für Ihren Urlaub in Cornwall. Autos können am Flughafen gemietet werden, so dass Sie all die Attraktionen Cornwalls auf eigene Faust entdecken können

Die meisten Urlauber reisen Freitag abends zwischen 19 Uhr und 21 Uhr und samstags tagsüber an (Sonnabend ist der Wechseltag für die meisten Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Cornwall). Beginnen Sie Ihre Reise nach Cornwall ganz entspannt und vermeiden Sie eine Ankunft zu dieser Zeit.  Durch die vielen Londoner, die am Wochenenden zu ihren Ferienhäusern in Cornwall fahren, gibt es oft Stau an Orten wie Stonehenge an der A303 und in Cornwall selbst sind einige der Hauptstraßen einspurig, was gelegentlich zu langen Rückstaus führen kann.

Urlaub in Cornwall

Cornwall ist die sonnigste Regions, aber selbst im Sommer empfiehlt es sich, auf alle Wetterverhältnisse vorbereitet zu sein! Die Luft in Cornwall ist unverschmutzt, deshalb können die Sonnenstrahlen bei gutem Wetter sehr stark sein. Vergessen Sie also nicht, Sonnen- und UV-Schutz mit an den Strand oder auf Ihre Wanderung mitzunehmen. Besonders am Meer merkt man manchmal aufgrund der Brise nicht, wie stark die Sonne brennt.

Vergessen Sie auch nicht, einen Adapter für Ihre elektrischen Geräte einzupacken. Englische Stromstecker haben drei vierkantige Stecker und eine Stromstärke von 240V AC.

Die meisten Gasthöfe akzeptieren Mastercard und Visa, aber einige kleinere Hotels und B&Bs verlangen eventuell eine Gebühr bei Kreditkartenzahlungen und in einigen Unterkünften kann man nur in bar bezahlen. Banken sind normalerweise Montag bis Freitag von 9:30 Uhr bis 16:30 Uhr geöffnet und in den meisten Orten gibt es einen oder mehrere Geldautomaten.

Dies sind nur einige wenige Tipps, mit denen wir hoffen, Ihren Urlaub in Cornwall oder Ihre Reise durch diese wunderbare Region Südenglands noch erholsamer zu gestalten.

Tourismusexperten mit 15 Jahre Erfahrung im Organisieren von Touren durch Cornwall und Südengland. Was bieten wir an? Klicken Sie hier>>