Suche Ferienhäuser+

Urlaub Penzance: Geschichte, Sehenswürdigkeiten und Unterkunft

Ein Reiseführer für Penzance: Insidertipps zur Geschichte, den Attraktionen und was es alles in Penzance während eines Urlaubs in diesem herrlichen Teil Westcornwalls zu tun gibt.

urlaub penzance

Der freundliche, geschäftige Hafen Penzance liegt am nördlichen Rand der Mounts Bay mit der einzigen Promenade Cornwalls, die lang ist und herrlichen Meeresblick genießt. Der Hafen ist klein, doch geschäftig mit Fischerbooten, Sightseeing Booten und der Passagierfähre zu den Scilly Inseln. Hinter dem Kai befinden sich kleine Straßen und Wege mit Häusern, Geschäften, Kunstgalerien, Restaurants und Kneipen – eine Menge also zu erkunden.

Die Chapel Street lässt es sich herrlich entlangwandern mit ihrer Mischung an hübschen georgianischen und Regency Häusern, einschließlich des prachtvollen Ägyptenhauses.

Market Jew Street leitet ihren Namen vom cornischen ‘Marghas Yow’ ab, was soviel heißt wie Donnerstagmarkt; die Straße hat eine erhöht gelegene Terrasse aus Granit und eine kuppelförmige Markthalle. Am Straßenende befindet sich eine Statue von Sir Humphrey Davy, dem Erfinder der Sicherheitslampe für Bergarbeiter.

Sehenswürdigkeiten

Die Morrab Gärten befinden sich am Kai und wurden zu viktorianischen Zeiten mit subtropischen Pflanzen angelegt.
Penlee House Gallery und Museum ist das Zuhause vieler Kunstwerke der im 19. und 20. Jahrhundert in Newlyn residierenden Künstler…..

Lesen Sie mehr

The Exchange ist eine zeitgenössische Kunsthalle, die 2007 eröffnet wurde in Verbindung mit der Kunstschule Newlyn; das Gebäude ist das alte Vermittlungsamt der Stadt.

Orte, die es in der Nähe zu besuchen gibt

Newlyn ist ein Fischerort südlich von Penzance. Hier gibt es einen blühenden frühmorgendlichen Fischmarkt und die Newlyn Kunstgalerie.

ferienhaus st michaels mount blick

St Michaels Mount dominiert in der Mounts Bay, die romantischste Insel Britanniens, die dem Bild von Mont St Michel an der Küste der Normandie gleicht. Die Abtei wurde von Benediktinermönchen 1135 erbaut und ist heute das Zuhause der St Aubyn Familie und verwaltet vom National Trust.

Marazion ist eine Stadt, deren Name vom cornischen Wort für Markt stammt; sie war die Haupthandelshafenstadt der Mounts Bay, bis Penzance im 16. Jahrhundert zu wachsen begann. Es gibt einen Strand, an dem es sich sicher schwimmen lässt, und von hier aus können Sie hinüber zum St Michaels Mount gelangen.

praa sands strand

Strände bei Penzance wären Perranuthnoe, Praa Sands, Kenneggey Sands, Lamorna Cove, Marazion und Longrock.
Häuser und Gärten, die es bei Penzance zu besuchen gibt: Godolphin House, St Michaels Mount, Trereife House, Trengwainton Garten, Tremenheere Sculpture Park und Trewidden Garten.

Wenn Sie den cornischen Apfelpunsch probieren und eine Tour durch die Obst-und Weingärten machen möchten, bietet sich Polgoon an, das außerhalb von Penzance liegt.

Bei uns finden Sie Ferienhäuser zum Verlieben; so einfach ist das!

Suche Ferienhäuser in Penzance >

Persönlich inspizierte Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Cornwall für Ihren Urlaub.