Twittern
Urlaub Cornwall Blog

Archiv der Kategorie ‘Wandern’

6-tägige Wanderung folgt dem Kurs des Flusses Thames in den Cotswolds.

Friday, April 17th, 2015

Selbstgeführte Wandern in den Cotswolds: Cotswolds Way Wanderurlaub. Eine gemächliche Wanderung, die an der Ursprungsquelle des Flusses Thames beginnt und Sie flussabwärts durch Englands Landschaft und Geschichte führt, inklusive durch die großartige Universitätsstadt Oxford und schließlich in Pangbourne endet, das berühmt ist für das Rudertalent seines weit bekannten nautischen Internats.

Thames Kemble

Ursprungsquelle des Flusses Thames

Diese Wanderung ist für Anfänger ein wundervoller Einstieg ins Langstreckenwandern. Die 142 km (88 Meilen) lange, 6-tägige Wanderung folgt dem Kurs des Flusses Thames, ausgehend von seiner Ursprungsquelle im wunderschönen ländlichen Cotswolds bis nach Pangbourne. Der Fluss weitet sich und man entdeckt alle Arten von Flussschiffen, von Privatbooten zu Ruderbooten. Ein weiteres Highlight sind die Schleusen, die die Boote heben oder senken. Jede Schleuse besitzt ein angebautes kleines Cottage, in dem früher die Wärter gewohnt haben und zu den Freuden des Ausflugs gehört es anzuhalten, um mit den Schleusenwärtern und den anderen Flussnutzern zu plaudern, während sie an den Schleusen vorbeiziehen.

Ein weiteres Highlight der Reise ist die Universitätsstadt Oxford. Wenn Ihnen die Zeit zur Verfügung steht, ist dies ein großartiger Ort, um hier eine zusätzliche Nacht zu verbringen, damit Sie ausreichend Zeit haben, die Stadt zu entdecken.

Wenn einige der folgenden täglich zurückgelegten Entfernungen sich ein wenig abschreckend anhören, dann bieten wir Ihnen gerne eine alternative Reiseroute an, bei der täglich weniger Meilen zurückgelegt werden.

Kurz und knapp:

Ausgangspunkt: Kemble, Cotswolds
Ziel: Pangbourne, Berkshire
Dauer der Wanderung: 6 Tage
Nächte mit Unterkunft: 7
Zurückgelegte Kilometer: 141,6 km  (88 Meilen)
Täglicher Durchschnitt: 24,1 km  (15 Meilen)

Preise ab: £550,-
Gelände: Einfach

Der Urlaub beinhaltet: Unterkunft in Bed & Breakfast , Gepäcktransfer (ein Gepäckstück pro Person), andkarten / Ratgeber und Reiseroute.

Um mehr über diese Wanderung herauszufinden oder Nachfragen zu stellen bezüglich einer direkt für Sie maßgeschneiderten Wanderung, besuchen Sie bitte die Website unseres Teams in Südwestengland oder schicken Sie eine Nachfrage.

Wandern in den Cotswolds und Thames Way

Friday, April 17th, 2015

Wir bieten derzeit zwei unserer Lieblingswanderungen im Südengland an, die zwei Abschnitte des River Thames National Trail umfassen.

Wanderrouten in den Cotswolds und Thames Way: 6 Tage Wanderurlaub 

Wandern Thames Flusses Eine wundervolle Wanderung durch das Herz des Thames Valley. Lassen Sie die am Fluss gelegenen, entzückenden historischen Dörfchen Abingdon, Henley, Marlow und Windsor auf sich wirken…Erfahren Sie mehr

Wanderung in den Cotswolds:

Wandern Thames Eine gemächliche Wanderung, die an der Ursprungsquelle des Flusses Thames beginnt und Sie flussabwärts durch Englands Landschaft und Geschichte führt, inklusive durch die großartige Universitätsstadt Oxford und schließlich in Pangbourne …Erfahren Sie mehr

Unser Team Nearwater Walking Holidays organisiert gern die perfekte Wandertour in England für Sie.

Ein Urlaub in Südengland bietet mehr als nur malerische Badeorte, Burgen und Nachmittagstee.

Monday, February 9th, 2015

Wussten Sie zum Beispiel, dass die Südküste Englands einige der weltweit besten Strände bietet, an denen es von Fossilen und historischen Artefakten geradezu wimmelt?

Jurassic Coast

Jurassic Coast

Diese als „Jurrasic Coast“ bezeichnete atemberaubende Küstenlandschaft, die sich über 150 km Länge zwischen Swanage bis nach Exmouth erstreckt ist Englands erstes Weltnaturerbe. Die bis zu 185 Millionen Jahre alten Felsformationen sind heute oftmals Fundstätten für zahlreiche Fossilien. Besucher dürfen dort selbst nach Herzenslust sammeln, sofern sie keine Funde aus Felsen herausbrechen, nicht alles mitnehmen und größere Funde melden. Das macht diese Gegend auch ideal für einen Urlaub mit kleinen Kindern, die sich am Strand austoben und noch dazu spielend lernen können.

Ideal für geologisch interessierte Touristen ist das hübsche Küstenörtchen Lyme Regis, auch „Perle von Dorset“ genannt. Hier werden fachkundige Führungen angeboten, bei denen die Teilnehmer die Möglichkeit haben selbst nach Versteinerungen zu suchen. Im Ort selbst befinden sich mehrere Fossil-Shops, falls die Suche erfolglos verlief.

Etwas weiter westlich liegt das kleine Fischerdörfchen Beer, Zentrum der regionalen Fischerei. Einige einheimische Familien leben dort heute noch ausschließlich vom Verkauf der Fischwaren. Am Ortsrand von Beer liegen mehrere Steinbrüche, dort wird der berühmte Beerstone abgebaut, der in Kalksteinklippen eingeschlossen liegt. Durch seine harte Beschaffenheit eignet er sich ausgezeichnet für die Herstellung von Skulpturen und wurde daher u. a. zum Bau der Kathedrale von Exeter eingesetzt.

Bei einer Tour entlang der englischen Küste gibt es unzählige Sehenswürdigkeiten und Freizeitaktivitäten, die der ganzen Familie Spaß machen.

Das kleine Badörtchen Swanage (Grafschaft Dorset) liegt ca. 30 km südlich von Poole am östlichen Ende der Halbinsel Isle of Purbeck. Wichtigste Einnahmequelle dieses eher kleinen und bescheidenen Ortes ist dennoch der Tourismus. Daher gibt es neben langen Sandstränden, die zum Baden einladen, zahlreiche Hotels, Pensionen und Restaurants. Eine lokale Sehenswürdigkeit, die Sie nicht verpassen sollten ist die kleine Dampfeisenbahn „Swanage Steam Railway“, auf der Sie gemütlich knapp 10 km weit fahren können.

Bournemouth

Bournemouth

Bournemouth (Grafschaft Dorset), das junge Küstenstädtchen (vor rund 200 Jahren war hier noch Heidelandschaft), das heutzutage fast schon mit Poole und Christchurch zusammengewachsen ist, verfügt aber selbst weder über einen Hafen, noch Industrie, stattdessen finden sich dort zahlreiche Gärten und Parks, aber auch pastellfarbene Villen, die noch an das viktorianische Zeitalter erinnern, sowie bunte Strandhütten, sogenannte „beach huts“. Seit wenigen Jahren gibt es für Surfer am Strand von Boscombe die Möglichkeit sich sportlich auszuleben: dort wurde Europas erstes künstliches Riff aufgeschüttet. Auch wenn sie nicht surfen, der Sandstrand lädt alle Besucher zum Baden und Entspannen ein. Und wenn Sie gern ein paar Tage länger bleiben möchten, dann gibt es  einige schöne Übernachtungsmöglichkeiten, von Strand- und familienfreundlichen Hotels hin zu schönen B&Bs.

Tourismusexperten mit 20 Jahre Erfahrung im Organisieren von Touren durch Cornwall und Südengland.

Rundreise Südengland Anfrage

Selbstgeführte Wanderurlaube in Devon – Wandern von Plymouth nach Teignmouth.

Friday, February 6th, 2015
Wandern Devon

Wandern in Devon

Herrliche Wander- und Küstenwanderungsurlaube in Devon preisgünstig

Die Strecke von Plymouth nach Teignmouth ist eine großartige Wanderung, die Sie zunächst durch ein Gebiet Devons führt, das als South Hams bekannt ist. Hier finden Sie gelegentlich recht zerklüftete Schieferklippen, durch die sich ausgetrocknete Mündungen bewaldeter Flusstäler ziehen.

Der zweite Abschnitt von Dartmouth nach Teignmouth ist wiederum ganz anders mit zumeist niederen roten Sandsteinklippen. Er ist bekannt als Riviera und schließt die Touristenstädte Torquay und Teignmouth mit ein.

UrlaubCornwall spezialisieren sich auf ungeführte Wanderferien in Devon. Eine Klippenwanderung am Südwestküstenpfad macht Ihren Urlaub in einer der beliebtesten Urlaubsgegenden in Südengland zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Ihre Wanderroute

Tag 1 Reise nach Plymouth

Tag 2 Wanderung von Plymouth nach Newton Ferrers (14.5km)

Tag 3 Wanderung von Newton Ferrers nach Bigbury on Sea (19km)

Tag 4 Wanderung von Bigbury on Sea nach Salcombe (22km)

Tag 5 Wanderung von Salcombe nach Torcross (21km)

Tag 6 Wanderung von Torcross nach Dartmouth (16.5km)

Tag 7 Wanderung von Dartmouth nach Brixham (17.5km)

Tag 8 Wanderung von Brixham nach Torquay (13.5km)

Tag 9 Wanderung von Torquay nach Teignmouth (17km)

Tag 10 Abreise von Teignmouth

UrlaubCornwall Angebot: 9 Nächte Unterkunft ab £660

Unser Team von Wanderexperten sitzt in Cornwall. Wenngleich wir eine große Leidenschaft für das Wandern in Südwestengland hegen, so gibt es doch weitere Teile Englands, die wir kennen und wo wir gerne wandernd unterwegs sind. Um mehr über diese Wanderung herauszufinden oder Nachfragen zu stellen bezüglich einer direkt für Sie maßgeschneiderten Wanderung, besuchen Sie bitte die Website unseres Teams in Südwestengland oder schicken Sie eine Nachfrage.

 

 

Wandern in Cornwall auf dem Südwestküstenpfad: Penzance nach Falmouth

Wednesday, December 10th, 2014

Eine belebende Wanderung um Cornwalls wildschöne, abgelegene Lizard-Halbinsel, den südlichsten Punkt in Großbritannien.

st michaels mount wandern

Die schöne Stadt Penzance lädt zum Stöbern ein, bevor Sie Ihree Wanderferien beginnen. Besuchen Sie das außergewöhnliche Egyptian House, das Maritime Museum und das National Lighthouse Centre. Der Wanderweg von Penzance aus folgt dem Strand um die Mount’s Bay zur altertümlichen Inselfestung St. Michael’s Mount. Bei Ebbe ist das Dorf und die dramatische Festung auf der Spitze der Felsinsel über eine Chaussee zu erreichen, bei Flut nur per Boot, das Sie zum kleinen Hafen bringt. Unbedingt sehenswert.

Der Weg überquert den herrlichen Strand von Praa Sands und steigt dann wieder auf die Klippen, vorbei am herrlich renovierten Maschinenhaus und Kamin der Wheal Proper Mine. Nach einer Weile steigt der Weg ins hübsche Fischerdorf Porthleven ab.

mullion wandern cornwall

Danach verläuft der Weg weiter an der Klippenkante nach zur Kirche von Gunwalloe und fällt ab zur Polurrian Cove und schließlich nach einigem Auf und Ab zum lieblichen Fischerdörfchen Mullion Cove. Eine atemberaubende Wanderung auf den Klippen am Rill Point vorbei führt zur herrlichen Kynance Cove und schließlich zum Lizard Point.

Wandertag kommen Sie an einem Leuchtturm, einer Station der Küstenwache und einer Rettungsbootstation vorbei, während Sie um die Landzunge wandern und der Klippe am Devil’s Frying Pan, einem tiefen Abgrund, der durch den Einsturz einer Meereshöhle entstand, vorbeifolgen. Es geht nach Cadgwith, einem weiteren hübschen typischen Fischerdorf in Cornwall mit kleinen, weißgetünchten reetgedeckten Katen.

Helford wandern cornwall

Sie spazieren am Ufer des Helford River entlang zum malerischen Dorf Helford voller romantischer Reetdachkaten und einer uralten Schenke. Etwas weiter den Fluss entlang befindet sich der Frenchman’s Creek, einer der vielen Flusseinbuchtungen, der Daphne Du Mauriers Roman „Die Bucht des Franzosen” inspirierte.

Mit der Fähre über den Helford River gelangen Sie nach Durgan und dann zum Rosemullion Head. Den Ausblick von hier über den Helford River kann man nur als majestätisch beschreiben. Der Pfad schlängelt sich weiter auf Falmouth zu, vorbei an Maenporth, Swanpool und schließlich Gyllyngvase Beach (und alle mit einem praktischen Strand-Café). Der Wag mäandert dann um Pendennis Point und führt schließlich in die lebhafte Stadt Falmouth.

Reiseroute

Diese Wanderung wird als mittelschwer eingestuft und dauert 5 Wandertage.

Tag 1 Ankunft in Penzance
Tag 2 Penzance nach Porthleven 22,5 km
Tag 3 Porthleven nach Lizard 22,5 km
Tag 4 Lizard nach Coverack 17 km
Tag 5 Coverack nach Helford 21 km
Tag 6 Helford nach Falmouth 16 km
Tag 7 Abreise von Falmouth

UrlaubCornwall Angebot: 6 Nächte Unterkunft von nur £550. 

Unser Team organisiert gern die perfekte Wandertour in Cornwall für Sie. Besuchen Sie die Website unseres Teams in Cornwall oder schicken Sie uns eine Anfrage.

 

UrlaubCornwall stellt die besten Urlaubstipps für Ihren Urlaub und Rundreise in Devon vor.

Wednesday, March 5th, 2014

Von der dynamischen Stadt Exeter bis hin zur wilden Weite des Dartmoor – und allem dazwischen – bei einem Familienurlaub in Devon gibt es jede Menge zu erleben. Bei der Anreise von Bristol oder London ist Devon die letzte Grafschaft, bevor Sie Cornwall erreichen und daher der ideale Zwischenstopp auf Ihrer Rundreise durch den Südwesten Englands.

Woolacombe Bay, Devon

Woolacombe Bay

Exeter ist die größte Stadt im Südwesten Englands und hat jede Menge Optionen für Ihren Urlaubsbesuch zu bieten. Man kann leicht einen ganzen Tag lang die Restaurants und Läden im Stadtzentrum durchstöbern, aber den historischen Stadtkern Exeters sollte man sich keinesfalls entgehen lassen. Die Kathedrale selbst ist ein wunderschönes Beispiel der Englischen Hochgotik, aber die Kombination von römischen, mittelalterlichen und modernen Einflüssen ergeben ein einzigartiges Erlebnis.

Sie können direkt den Exeter Flughafen in Devon anfliegen mit nur 40 Minuten Fahrtzeit entfernt von Cornwall. Es gibt regelmäßige Direktflüge während des Frühlings, Sommers und Herbstes nach Exeter von Düsseldorf und Genf. Indem Sie nach Exeter fliegen, landen Sie direkt im Herzen Südwestenglands, startbereit für Ihren Urlaub in Cornwall.

Südküste Devon- South Hams Westlich von Exeter befindet sich die bekannte Englische Riviera mit Urlaubsorten wie Torquay, Paignton und Salcombe, nach wie vor ein Magnet für Familienurlauber im Südwesten. Die viktorianischen Badeorte haben sich in moderne Resorts mit herrlichen Ständen und Palmenpromenaden entwickelt, die jede Menge Freizeitspaß für die ganze Familie und Kinder aller Altersstufen versprechen.

Dartmoor, Devon

Dartmoor National Park

Weiter westlich durchqueren Sie auf Ihrem Weg nach Cornwall den Dartmoor National Park. Wenn Sie gerne wandern, ist die wilde Landschaft mit den Tors, den Felskuppen, die trotzig aus dem Hochmoor ragen, auf alle Fälle einen Besuch wert. Die bekannten freilaufenden, halbwilden Dartmoor-Ponys machen es sich keck in den Dörfern gemütlich und werden die Herzen der Kinder  (und so mancher Erwachsener) höher schlagen lassen. Auch Devons Nordküste hat viel zu bieten, angefangen von den geschichtsträchtigen, an Flussmündungen entstandenen Häfen Barnstaple und Bideford zu den herrlichen Sandstränden von Woolacombe und Ilfracombe, die sich ideal für kleine Kinder oder surfbegeisterte Teenager eignen.

Tourismusexperten mit 20 Jahre Erfahrung im Organisieren von Touren und Rundreisen durch Cornwall und Südengland.

Was bieten wir an? Klicken Sie hier>>

Wandern und Wanderlaube in Südwest-England

Tuesday, September 17th, 2013

Wanderreisen durch Südwest-England. Sind Sie auf der Suche nach einer ungeführten und Geführte Individual- oder Gruppenwanderung in England?

Unser Team organisiert gern die perfekte Wandertour in Cornwall und Devon für Sie. Hier finden einige Tipps zu den besten Wanderrouten in Südwest-England.

Wanderurlaub Cornwall

Wandern St Ives  Der Küstenwanderweg (South West Coastal Path) erstreckt sich die gesamte kornische Küste entlang und bietet eine abwechslungsreiche Kulisse. Von den schroffen Klippen bei Land’s End bis zu der sanfteren Küstenlandschaft um den Fluss Helford…

Erfahren Sie mehr

Wanderung Nord Devon

Wandern Thames Beginnen Sie Ihre Wanderreise in Westward Ho! und erreichen Sie das malerische Fischerdorf Clovelly, dessen gepflasterten Sträßchen Sie zum Hafen führen…

Erfahren Sie mehr

Geführte Wanderreise in Cornwall 10 Tage

Wandern St Ives Wandern auf dem Küstenpfad Cornwalls, einst zur Kontrolle des Schmuggels an der zerklüfteten Küste angelegt, ist es ein unvergessliches Erlebnis: Raue Klippen und goldene Sandstrände wechseln ab mit sanften Steilküsten und hecken durchzogenem Farmland….

Highlights: Falmouth – Trebah Garden – St. Michaels Mount – St. Ives– Kynance Cove

Erfahren Sie mehr

Wanderreise Wales – 8 Tage Wanderrundreise Wales und England

Wanderurlaub wales Wales’ landschaftliche Reize und kulturhistorische Schätze sind in Großbritannien wohl bekannt. Mit 21.000 km² ist Wales etwa so groß wie Hessen, mit 2,9 Millionen Einwohnern aber nur halb so dicht besiedelt. ….

Highlights: Manchester – Conwy Mountain – Mount Snowdon – Rhinog Mountain

Erfahren Sie mehr

Unser Team Nearwater Walking Holidays organisiert gern die perfekte selbstgeführte und geführte Wanderungen in England für Sie.

 

Eine wundervolle Wanderung durch das Herz des Thames Valley

Wednesday, April 17th, 2013

Eine wundervolle Wanderung durch das Herz des Thames Valley. Lassen Sie die am Fluss gelegenen, entzückenden historischen Dörfchen Abingdon, Henley, Marlow und Windsor auf sich wirken. Sie werden ausreichend Zeit haben, diese Dörfer zu erforschen, während Sie den Thames Path weiter hinabschreiten.

river thames

River Thames National Trail

Eine sehr gemächliche Wanderung, bei der Sie vom historischen Dorf Abingdon aus starten, das am Flussufer liegt.

Diese Wanderung ist für Anfänger ein wunderbarer Einstieg ins Langstreckenwandern. Die 101,4 km (63 Meilen) lange, 6-tägige Wanderung folgt dem Kurs des Flusses Thames von Abingdon bis Windsor. Der Fluss weitet sich und man entdeckt alle Arten von Flussschiffen, von Privatbooten zu Achtern. Ein weiteres Highlight sind die Schleusen, die die Boote heben oder senken. Jede Schleuse besitzt ein angebautes kleines Cottage, in dem früher die Wärter gewohnt haben und zu den Freuden des Ausflugs gehört es anzuhalten, um mit den Schleusenwärtern und den anderen Flussnutzern zu plaudern, während sie an den Schleusen vorbeiziehen.

Kurz und knapp:

Ausgangspunkt: Abingdon
Ziel:  Windsor
Dauer der Wanderung: 6 Tage
Nächte mit Unterkunft: 7
Zurückgelegte Kilometer: 101,4 km
Täglicher Durchschnitt:  16,9 km

Preise ab: £600,-
Gelände: Einfach

Der Urlaub beinhaltet: Unterkunft in Bed & Breakfast,   Gepäcktransfer (ein Gepäckstück pro Person),Landkarten / Ratgeber und Reiseroute

Um mehr über diese Wanderung herauszufinden oder Nachfragen zu stellen bezüglich einer direkt für Sie maßgeschneiderten Wanderung, besuchen Sie bitte die Website unseres Teams in Südwestengland oder schicken Sie eine Nachfrage.

 

NearWater

Niall MacDougall Google+

Wandern und Wanderurlaube im Lake District Nordengland

Wednesday, April 17th, 2013
Lake District

Wandern im Lake District und Yorkshire Dales

UrlaubCornwall spezialisieren sich auf ungeführte Wanderferien in Nordengland. Eine Klippenwanderung am Südwestküstenpfad macht Ihren Urlaub in einer der beliebtesten Urlaubsgegenden in Südengland zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Wanderreisen durch Lake District und Yorkshire Dales. Sind Sie auf der Suche nach einer selbstgeführten Individual- oder Gruppenwanderung in England?

Unser Team Nearwater Walking Holidays organisiert gern die perfekte Wandertour in England für Sie. Hier finden einige Tipps zu den besten Wanderrouten in Nordengland.

Der Norden Englands beheimatet einige der großartigsten Langstreckenwanderungen auf dem britischen Festland. Da Tim von Nearwater Walking Holidays viele Jahre in Ilkley gelebt hat, war es selbstverständlich, dass wir aus dieser Region zuerst die Wanderung Yorkshire Dales Way anbieten.

Wandern von Yorkshire bis zum Lake District – The Yorkshire Dales Way

Preise ab £490,-/ Anzahl der Tage: 6

Eine 125,5 km (78 Meilen) lange, 6-tägige Wanderung. Die Wanderung ist zumeist recht gemächlich bis auf einen etwas anstrengenderen Tag an Tag 4.
The Yorkshire Dales Way ist eines der meistgeliebten, beliebtesten und wunderschönsten Langstreckenwanderungen. Er verbindet den Yorkshire Dales Nationalpark mit dem Lake District Nationalpark, Cumbria. Er beginnt in Ilkley, einem wunderschönen viktorianischen Badeort, eingebettet in meinem Lieblingstal Wharfedale und endet in Windermere, dem größten See in England.

Herrliche Wanderurlaube in Nordengland

Highlights:

  • Der Start in dem wunderschönen alten Badeort Ilkley
  • Der Fluss Wharfe mit seinen Fliegenfischern und seiner sich ständig veränderten Natur, während Sie sich der Ursprungsquelle nähern.
  • Die Kalksteinwände und sanften Täler der Yorkshire Dales.
  • Die Berge und Seen des Lake District.

Kurz und knapp:

Ausgangspunkt:  Ilkley
Ziel: Bowness on Windermere
Dauer der Wanderung: 6 Tage
Nächte mit Unterkunft: 7
Zurückgelegte Kilometer: 125,5 km (78 Meilen)
Täglicher Durchschnitt:   20,9 km (13 Meilen)
Preise ab: £490,-
Gelände: Mittelschwer

Der Urlaub beinhaltet: Unterkunft in Bed & Breakfast, Gepäcktransfer (ein Gepäckstück pro Person) , Landkarten / Ratgeber und Reiseroute

Um mehr über diese Wanderung herauszufinden oder Nachfragen zu stellen bezüglich einer direkt für Sie maßgeschneiderten Wanderung, besuchen Sie bitte die Website unseres Teams in Südwestengland oder schicken Sie eine Nachfrage.

Ferienhäuser in den Yorkshire Dales – Die Yorkshire Dales bezaubern mit ihrer wunderschönen Natur und bieten ihren Besuchern einen Geschmack des ländlichen Nordens von England. Die Ferienhäuser von Natural Retreats liegen in der Nähe der wunderschönen Landschaft von Swaledale. Ferienhauser Yorkshire Dales >>

NearWater

Wandern Sie entlang des Küstenpfades von Nord-Devon bis nach Cornwall

Wednesday, April 17th, 2013

Selbstgeführte Wanderungen in Devon: Von Nord-Devon bis nach Padstow, der „Gourmet-Metropole von Cornwall“. Es ist eine herausfordernde Wanderung, bei der Sie jedoch durch prachtvolle hohe Klippen und einige spektakuläre Aussichten belohnt werden.

Tag 1 Reise nach Westward Ho!
Tag 2 Westward Ho! bis Clovelly  11 Meilen / 17,5 km
Tag 3 Clovelly bis Hartland Quay  10,5 Meilen / 17 km
Tag 4 Hartland Quay bis Bude  15 Meilen / 24 km
Tag 5 Bude bis Boscastle  16 Meilen / 22,5 km
Tag 6 Boscastle bis Port Isaac  13,5 Meilen / 21,5 km
Tag 7 Port Isaac bis Padstow  12 Meilen / 19 km
Tag 8 Abreise aus Padstow

UrlaubCornwall Angebot: 6 Nächte Unterkunft von nur £535.

Unser Team Nearwater Walking Holidays organisiert gern die perfekte Wandertour in Devon und Cornwall für Sie. Besuchen Sie die Website unseres Teams in Cornwall oder schicken Sie uns eine Anfrage.

Beginnen Sie Ihre Wanderreise in Westward Ho! und erreichen Sie das malerische Fischerdorf Clovelly, dessen gepflasterten Sträßchen Sie zum Hafen führen.

wandern devon kueste

Wandern in Devon

Von Clovelly führt der Weg weiter um die dramatische Landzunge von Hartland Point herum mit seinen zerklüfteten schwarzen Felsen bis nach Hartland Quay. Hartland Quay war einst ein belebter Hafen, der im letzten Jahrhundert durch heftige Stürme zerstört wurde. Ein Besuch im Hartland Quay Museum ist sehr lohnenswert.

Der Weg führt weiter oberhalb eines felsigen Küstenstreifens, der für seine Schiffswracks berühmt und berüchtigt ist, vorbei an einen spektakulären Wasserfall, der sich bei Speke Mill’s Mouth die Klippen herunter auf den Strand stürzt. Der Weg überquert eine Reihe von schmalen Tälern, ehe er in das Dorf Morwenstow hinabführt.

Von hier aus verflechtet sich der Weg entlang der Küste und führt Sie hinab, um eine Abfolge von idyllisch abgelegenen kleinen Höhlen zu erforschen, ehe Sie den beliebten Ferienort Bude erreichen.

Vom Strand aus, umgeben von Felsvorsprüngen aus stark gefaltetem Sandstein und Schiefer, überquert der Weg die Seeschleuse des historischen Kanals von Bude und steigt hinauf zur Spitze der Klippen bei Compass Point, auf der anderen Seite des Meeresarms von Cracklington Haven.

Folgen Sie dem Klippenpfad über High Cliff, welches mit 223 Metern der höchste Punkt des Küstenweges in Cornwall ist und eine spektakuläre Aussicht auf den zwischen schwarzen Klippen gelegenen, gewundenen Kanal bietet, der Sie zum kleinen Hafen von Boscastle führt.

Bald nach Boscastle kommen Long Island und Short Island in Sicht, die die größte Papageientaucherkolonie in Cornwall aufweisen. Danach führt der Pfad durch Rockey Valley, gekennzeichnet durch seine Labyrinth-Felszeichnungen aus der Bronzezeit, bis zum Dorf Tintagel mit seiner auf einer Insel gelegenen, fesselnden Burgruine, der vermeintlichen Geburtsstätte von König Arthus.

Bald danach führt der Weg hinab zum Trebarwith-Strand und setzt sich danach entlang den Klippen fort, an dem verschlafenen kleinen Hafen Port  Gaverne vorbei bis nach Port Isaac. Eingekeilt in einem Spalt in der steil abfallenden Klippenwand liegt Port Isaac, ein ansprechendes kleines Fischerdörfchen aus engen kurvigen Sträßchen, mit Schiefer gedeckten und gekalkten Cottages und einem malerischen Hafen.

Es geht weiter von Port Isaac entlang des Küstenpfades nach Pentire Point, das eine herrliche Aussicht über den Camel Ästuar bietet. Der Weg steigt durch Polzeath hinab zu den goldenen Sandstränden von Daymer Bay und St Enodoc’s Church, schlängelt sich dann durch die Sanddünen, die einst diese entzückende kleine Kirche begruben, ehe Sie zum Strand zurückkehren, um das Boot zum historischen Hafen Padstow zu nehmen.

Unser Team Nearwater Walking Holidays organisiert gern die perfekte Wandertour in Devon und Cornwall für Sie. Besuchen Sie die Website unseres Teams in Cornwall oder schicken Sie uns eine Anfrage.