Suche Ferienhäuser+
UrlaubCornwall.de Blog

Getaggte Artikel ‘Großbritannien’

Entdecken Sie Trewidden Garden unweit von Penzance mit seiner einzigartigen Magnolien-Kollektion

Tuesday, March 27th, 2012

Trewidden Gardens liegt nur zwei Meilen von Penzance in Cornwall entfernt. Auf seinen 6 ha zeigt der Garten eine der besten Sammlungen an Kamelien und Magnolien im Land und ist auf Ihrer Rundreise durch den Südwesten Englands immer einen Besuch wert.

Garten in Penzance Cornwall

Trewidden Garden, Penzance

Ursprünglich wurde der Garten von Edward Bolitho im späten 19. Jahrhundert angelegt. Die Bolitho-Familie hat sich vor 10 Jahren dazu entschieden, diesen sehr privaten Garten der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Sie können an der Familiengeschichte teilhaben und die Pflanzungen genießen, von denen viele nur in diesem Garten in Cornwall vorkommen.

Trewidden Gardens befindet sich an der Stelle einer uralten Tagebau-Zinnmine, die bis in die Römerzeit zurückreicht und eine der ersten bekannten Zinnminen in Südengland ist. Thomas Bolitho, Edwards Sohn, hat den Garten weiterhin verbessert und im Bergwerksgraben den berühmten Tree Fern Dell aus Baumfarnen der Gattung Dicksonia antartica angelegt.

Garten in Penzance Cornwall

Tree Fern Dell

Die Baumfarne wurden vor 100 Jahren aus Australien importiert und trafen im kornischen Hafen Falmouth ein. Das milde Klima in Cornwall sagt den Baumfarnen zu und sie sollen zu den besten Exemplaren in ganz Europa gehören.

Die majestätischen Magnolien Magnolia hypoleuca (Großblattmagnolie) gehören zu den größten Exemplaren in Cornwall und Südengland und wurden 1897 von Mary Williams, der Tochter von Thomas Bolitho, angepflanzt.

Garten in Penzance Cornwall

Die majestätischen Magnolien

Sehenswert sind auch die Geleepalme (Butia Capitata), die in den 1890er Jahren gepflanzt wurde, oder die berühmte Strahlenaralie aus Nordvietnam. Mit einer Höhe von mehr als 35 m beeindruckt die Zerreiche als höchster Baum. Der Urweltmammutbaum (Metasequoia glyptostroboides) war der erste seiner Art, der in den 1940er Jahren nach Großbritannien eingeführt wurde und weist nun den weitesten Stammumfang für einen Baum seiner Art in Südwestengland auf.

Wenn Sie die wunderschönen Pflanzen bestaunt haben, wird es Zeit für einen Cornish Cream Tea, bevor Sie Ihre Rundreise um die Gärten Cornwalls fortführen.

UrlaubCornwall: Über uns

  • Wir sind in Cornwall ansässig.
  • Handverlesene und persönlich besuchte Unterkünfte.
  • Besten Preise.
  • Deutschsprachiges Team .

Tourismusexperten mit 20 Jahre Erfahrung im Organisieren von Touren durch Cornwall und Südengland.

Was bieten wir an? Klicken Sie hier>>

Urlaub in einem imposanten Schloss aus der Tudor-Zeit in Sudewestengland.

Monday, March 12th, 2012

Stellen Sie sich einmal vor: Urlaub in einem imposanten Schloss aus der Tudor-Zeit mitten auf dem englischen Land. Im Thornbury Castle können Sie sich diesen Traum erfüllen.

UrlaubCornwall besuchte das Schloss Thornbury , um in einem für Heinrich VIII und Anne Boleyn erbauten Schloss Luxusurlaub hautnah zu erleben. Thornbury liegt ganz in der Nähe vieler der besten Städte und Sehenswürdigkeiten in Südengland. Bristol  mit einer regelmäßigen Flugverbindung nach Berlin liegt nur eine kurze Autofahrt entfernt, und über die Severn Bridge erreicht man Wales.

Thornbury Castle

Thornbury Castle

Die historische Stadt Bath liegt auch nahe, und von hier aus können Sie wunderbar Ihre Rundreise nach Exeter und in den Südwesten Englands fortführen. Thornbury Castle hat alles zu bieten, was man von einem modernen Urlaub in einem Schloss erwartet – von der Steinwendeltreppe zu Ihrem Zimmer hin zum Nachmittagstee im eingefriedeten Garten.

Entspannen Sie sich  in der Lounge mit einem vor Ort gebrauten Bier und Appetithäppchen vor dem Abendessen und stellen Sie sich vor, wie der englische Adel vor Jahrhunderten genau das Gleiche machte.

Thornbury Castle Schlafzimmer

Thornbury Castle Schlafzimmer

Die Zimmer wurden alle im traditionellen Stil aus den Quartieren der Dienstboten oder aus Veranstaltungsräumen in komfortable, elegante Hotelzimmer verwandelt, wobei die meisten mit Himmelbetten ausgestattet sind und einen Ausblick auf die massiven Schlossmauern bieten.

Das Gatehouse steht neben dem Weingarten des Schlosses, wo sogar eigener Wein angebaut wird. Es eignet sich mit 2 Schlafzimmern, einer eigenen Küche, geräumigem Wohnzimmer und Essgelegenheit ideal für Familien und hat Zugang zu allen Annehmlichkeiten und Speisen, die im Hotel geboten werden.

Sogar die Aktivitäten im Thornbury Castle sind ganz traditionell gehalten. Auf dem Schlossrasen kann man sich im Croquet, Bowling und sogar Bogenschießen üben.

UrlaubCornwall: Über uns

  • Wir sind in Cornwall ansässig.
  • Handverlesene und persönlich besuchte Unterkünfte.
  • Deutschsprachiges Team.

UrlaubCornwall haben Touren im Angebot für Individualreisende.

Hier finden Sie unsere Auswahl an fantastischen Rundreisen und Touren in Großbritannien.

Doch wenn Sie weitere Informationen zu unseren maßgeschneiderten Familienurlauben und Reisepaketen haben möchten oder Hilfe benötigen bei Ihren zukünftigen Reiseplänen, kontaktieren Sie uns bitte.

Moonfleet Manor: ein luxuriöses Familienhotel in nächster Nähe zu einem der besten geologischen Wahrzeichen in Großbritannien – Chesil Beach.

Saturday, March 3rd, 2012

UrlaubCornwall besuchte das Moonfleet Manor Hotel in Dorset, um eines der besten Hotels in Südengland hautnah zu erleben und die spektakuläre Aussicht zu genießen.

Moonfleet Manor, Chesil Beach, Dorset

Moonfleet Manor

Der Ausblick von unserem Zimmer in der obersten Etage aus auf den langen Kiesstrand von Chesil und bis nach Portland kann von keinem anderen Hotel in Dorset übertroffen werden. Chesil Beach zählt mit zur „Jurassic Coast“, deren einzigartige Geologie weltbekannte Formationen wie Durdle Door und Lulworth Cove gestaltet hat.

Familienhotel Dorset Küste

Das 4-Sterne Moonfleet liegt nur wenige Kilometer von Weymouth entfernt, dem Austragungsort der Segelsportarten für die Olympischen Sommerspiele, die im Juli und August 2012 in London stattfinden werden.

Moonfleet Manor, , Chesil Beach, Dorset

Moonfleet Manor Zimmer

Im Moonfleet Manor, einem noblen Herrenhaus aus der georgischen Zeit des 18. Jahrhunderts, tauchen Sie mit der stilechten Einrichtung ganz in die Geschichte des Britischen Empire ein.

Aber natürlich gibt es auch jeden modernen Komfort, um Sie und Ihre ganze Familie während Ihres Urlaubs zu unterhalten und zu entspannen, Kinder aller Altersstufen können sich an den Klettergerüsten, Games-Konsolen und dem neuen Kinosaal, beim Tischtennis und noch viel mehr austoben, während Sie sich in den neu eingerichteten Wellness-Einrichtungen entspannen.

Die köstliche Küche wird zu flexiblen Zeiten serviert – z. B. ein frühes Abendessen für die Kinder und dann ein entspanntes Abendessen für Sie später oder auch ein gemeinsames Familienmahl auf der Terrasse mit Seeblick.

Preise: Doppelzimmer von £150 pro Zimmer pro Nacht mit Frühstück

Suchen Sie Inspiration, so finden Sie hier eine Auswahl an beschriebenen Rundreisen und Touren.

Unsere Urlaubsspezialisten bieten einen umfassenden Reiseservice einschließlich Flügen, Fähren, Autovermietung und Unterkunft in Hotels und B&Bs, die jedem Geldbeutel gerecht werden.

Wenn Sie Ihre Selbstfahrerreise bei uns buchen, genießen Sie folgende Vorteile:

  1. Gerne erstellen wir Ihnen einen individuellen Reiseverlauf
  2. Grosse Auswahl und Kontingente, auch in der Hochsaison
  3. Kompetente Beratung und Planung
  4. Günstiger als bei einer Buchung vor Ort
  5. Zeitersparnis im Vorfeld und vor Ort, wenn alles schon vorgebucht ist

Unsere Websitedetails zeigen lediglich eine kleine Auswahl dessen, was wir anbieten können. Um mit unserem Team in Kontakt zu treten, schicken Sie uns Ihre Anforderungen. Lassen Sie ein konkretes Angebot kostenlos erstellen, wir beraten Sie gerne!

Woolley Grange: ein familienfreundliches Hotel im Herzen Südenglands.

Saturday, March 3rd, 2012

UrlaubCornwall hat Woolley Grange, ein familienfreundliches Hotel im Herzen Südenglands ganz in der Nähe der geschichtsträchtigen Stadt Bath und den Cotwolds besucht. Die 25 neu renovierten Zimmer bieten Optionen für fast jede Familiengröße, ob Familiensuiten in der umgebauten Remise oder geräumige Doppelzimmer mit Ausblick über die privaten Gärten.

Woolley Grange Hotel

Woolley Grange Hotel

Woolley Grange Hotel inmitten des reizvollen Wiltshire ist von etwa 5,6 Hektar Land umgeben, was Kindern jede Menge Platz zum Entdecken bietet. Mit angeschlossen ist ein ausgiebiger Kräuter- und Gemüsegarten, der für frische Zutaten im Restaurant sorgt, und ab Ostern wird es sogar hauseigene Hühner geben, damit Gästen nur die frischsten Frühstückseier serviert werden können.

Für kleinere Kinder steht ein kostenfreier Kindergarten, der Woolley Bears Den zur Verfügung, was den Erwachsenen den nötigen Freiraum bietet, die beliebten Wellness-Einrichtungen, das Hallen- oder Freibad zu besuchen, oder vielleicht einen Ausflug ins nahegelegene Bradford-on-Avon zu unternehmen.

Woolley Grange Zimmer

Woolley Grange Hotelzimmer

Bradford-on-Avon ist eine kleine Marktstadt in Wiltshire, das in Architektur und Stil sehr an Bath erinnert. Woolley Grange ist leicht von Bristol aus zu erreichen – ideal gelegen für den Flughafen, der Direktflüge von Berlin, Genf und Zürich auf dem Flugplan hat. Machen Sie von hier aus Tagesausflüge zur bekannten Clifton Hängebrücke oder dem Einkaufszentrum Cribbs Causeway.

Woolley Grange Hotel

Woolley Grange Hotel

Das 4-Sterne Hotel liegt nur einen Katzensprung von Bath entfernt, einem Muss auf einer Tour durch Südwestengland. Schon die Römer wussten die berühmten Heilbäder und das Quellwasser zu schätzen und es wird noch heute für Kuren verwendet. Weltbekannt ist auch Baths Royal Crecent, ein herrlich erhaltenes Wahrzeichen der georgischen Architektur des 18. Jahrhunderts.

UrlaubCornwall: Über uns

  • Wir sind in Cornwall ansässig
  • Handverlesene und persönlich besuchte Unterkünfte.
  • Garantiert die besten Preise.
  • Exklusive UrlaubCornwall Sonderangebote.
  • Deutschsprachiges Team.

Tourismusexperten mit 15 Jahre Erfahrung im Organisieren von Touren durch Cornwall und Südengland. Suchen Sie Inspiration, so finden Sie hier eine Auswahl an beschriebenen Rundreisen und Touren.

Die besten Tipps von UrlaubCornwall für einen Urlaub in St Mary’s auf den Scilly-Inseln.

Friday, March 2nd, 2012

St Mary’s ist die größte der Scilly-Inseln und Hugh Town ist die wichtigste (und einzige) Stadt der Insel. Oberhalb von Hugh Town findet man das Star Castle Hotel. Dieses Gebäude in der Form eines achtzackigen Sterns wurde in der Herrschaftszeit der Königin Elizabeth I. als Verteidigungsbaute errichtet. 1933 wurde es dann zu einem Hotel umfunktioniert und bietet Gästen seitdem die fantastische Gelegenheit, in einem Schloss zu wohnen, dessen Geschichte bis zum Jahr 1593 zurückreicht. Das Hotel wurde in elegantem Stil restauriert und liebevoll für den modernen Urlauber eingerichtet. Die einst strategische Lage des Star Castle zum Schutz der Scilly-Inseln hat zur Folge, dass man auch heute noch eine herrliche, weitreichende Aussicht über die umliegende Landschaft genießt.

Star Castle Hotel Scilly-Inseln

Star Castle Hotel

Ein abendlicher Spaziergang um die Festung ist der perfekte Auftakt zu einem Abendessen im Star Castle Hotel.

Auf der Insel St Mary’s gibt es viel zu sehen und zu entdecken. Auf dem Küstenweg kann man die gesamte Insel in einem Tag umlaufen, ein erquickendes Erlebnis, bei dem man an der frischen Luft unterwegs ist, sich an der wunderschönen Aussicht erlaben und über die Geschichte der Insel erfahren kann. Für eine kürzere Wanderung empfehlen wir, mit dem Bus in den Norden der Insel zu fahren und dann über Porth Hellick und Old Town zurück nach Hugh Town zu laufen.

Besuchen Sie auf Ihrer Wanderung Halangy Down, eine prähistorische Siedlung aus der Bronze- und Eisenzeit, und laufen Sie dann weiter zur Pelistry Bay, wo Sie sich im glasklaren Meerwasser erfrischen können.

In Old Town gibt es einen weiteren beliebten Strand und ein nettes Café. Zusätzlich zu den Küstenwegen gibt es auch Naturpfade, die durch das Innere der Insel führen.

Wieder in Hugh Town angekommen, können Sie im Isles of Scilly Museum die maritime, soziale und naturkundliche Geschichte der Scilly-Inseln näher kennenlernen.

Porthcressa Beach, St Mary's, Scilly-Inseln

Porthcressa Beach, St Mary’s

Auch heute ist die Seefahrtstradition noch immer ein fester Bestandteil von Cornwall und den Scilly-Inseln. Im Sommer finden jede Woche sogenannte Gig Races statt. Gigs sind hölzerne Ruderboote, die ursprünglich verwendet wurden, um Schiffe durch die heimtückischen Felsen vor der Küste zu lotsen, heute werden sie allerdings nur noch für Bootsrennen genutzt. Viele der originalen Boote – manche sind über 100 Jahre alt – kommen noch heute in diesen beliebten Wettfahrten zum Einsatz.

Der Sport ist so beliebt, dass hier jedes Jahr die internationalen Gig Racing Championships stattfinden, einer der besten Sportveranstaltungen in Cornwall. Über 50 Boote und Hunderte von Ruderern treffen sich auf den Scilly-Inseln, um sich in den Rennen aneinander zu messen und einen Sieger zu krönen. Dieses Jahr findet der Wettbewerb vom 4. bis 7. Mai statt. Es ist eine der besten Sportattraktionen in Cornwall und ein einmaliges Erlebnis, egal ob Sie im Besucherboot neben den Ruderern herfahren oder an der Ziellinie im Hafen mit einem Bier in der Hand die Wettbewerber anfeuern.

Tourismusexperten mit Erfahrung im Organisieren von Touren durch Cornwall und Scilly.

Was bieten wir an? Klicken Sie hier>>

Entspannen Sie sich im dem beeindruckenden Nare Hotel auf der Halbinsel Roseland in Cornwall

Friday, February 10th, 2012

Kornischer Luxus vom Feinsten für Ihren Strandurlaub an Cornwalls atemberaubender Südküste.

Weitgehend als das eleganteste und luxuriöseste Landhotel in Cornwall bekannt, ist das Nare Hotel auf der idyllischen Halbinsel Roseland ein Urlaubsziel ohnegleichen. UrlaubCornwall hat es sich angeschaut und wurde nicht enttäuscht. Besitzer Toby Ashworth und sein Personal kümmern sich um jedes kleinste Detail, um Ihren Aufenthalt in diesem wunderschönen, traditionellen englischen Landhaus außergewöhnlich komfortabel zu gestalten.

The Nare Hotel

The Nare Hotel

The Nare kann sich mit einer der besten Sammlungen moderner und kornischer Kunst in der Grafschaft rühmen. Es was Tobys verstorbene Großmutter, die die Kunstwerke über Jahre hinweg sammelte, ähnlich wie Penelope Keeling in Rosemunde Pichers Roman Die Muschelsucher.

Suche Hotels in Cornwall

Das gesamte Hotel wurde vor allem mit Hinsicht auf den Komfort seiner Gäste eingerichtet, die sich hier – jenseits der Sorgen des Alltags – so richtig entspannen und sich von der Landschaft und den kulinarischen Köstlichkeiten Cornwalls die Sinne verwöhnen lassen können. Das Hotel befindet sich in traumhafter Lage auf der Halbinsel Roseland, direkt am wunderschönen Sandstrand Carne Beach. Auch der Küstenwanderweg (South West Coastal Path) ist nur einen Katzensprung vom Hotel entfernt und lockt mit Spaziergängen und Wanderungen, auf denen Sie die zerklüftete und spektakulär unberührte Küstenlandschaft Cornwalls erkunden und genießen können. Das Nare Hotel sponsert das alljährliche River Fal Wanderfestival, das jeden Oktober stattfindet und zu dessen Anlass geführte Wandertouren entlang Cornwalls berühmter Küste veranstaltet werden.

The Nare Hotel

Auch die besten Sehenswürdigkeiten in Cornwall sind vom Nare Hotel aus bequem zu erreichen. Das weltberühmte Eden Project und die Verlorenen Gärten von Heligan sind ein absolutes Muss für Garten- und Naturliebhaber. Truro, die Hauptstadt Cornwalls, und die geschäftigen Küstenorte Falmouth und St Mawes sind unweit des Hotels gelegen. Mit einer kurzen Auto- oder Zugfahrt gelangen Sie auch schnell zum St Michael’s Mount in der Nähe von Penzance und nach St Ives an der Nordküste.

The Nare Hotel

Wenn Sie am Abend von Ihrer Entdeckungsreise zurückkehren, erwartet Sie in einem der beiden Hotelrestaurants ein exquisites Abendessen, bei dem die frischsten Zutaten der Region serviert werden. The Dining Room bietet ein traditionelles Tagesmenü an, das sich jeden Tag ändert, während The Quarterdeck ein à la carte Menü in entspannter Atmosphäre anbietet. Egal für welches Restaurant Sie sich entscheiden, genießen Sie eine Mahlzeit mit frischen Fleisch-, Fisch-, Obst- und Gemüsezutaten aus der Region. Ein traditionelles englisches Frühstück oder ein leichtes Mittagessen auf der Terrasse des Quarterdeck-Restaurants mit seinem fantastischen Blick aufs Meer ist einer der wahren Freuden, die Sie bei Ihrem Urlaub in Cornwall erwartet.

Suche Hotels in Cornwall

Klicken Sie hier>>, um sich unser vollständiges Angebot der besten Hotels in Cornwall anzusehen.

Wenn Sie bei Ihrem Urlaub in Südwestengland auch eine Tour durch Cornwall machen, dann werden Sie über diese kontrastreiche Grafschaft staunen.

Friday, February 10th, 2012

Von der rauhen und zerklüfteten Nordküste bis zu malerischen kleinen Fischerdörfern in versteckten Buchten an der Südküste, Cornwall wird Sie mit seinen vielen Facetten überraschen. Cornwall ist das beliebteste Reiseziel in England. Vergessen Sie bei Ihrer Rundreise in Cornwall nicht den Fotoapparat!

NORDKÜSTE

Bude, Clovelly, Boscastle und Tintagel

Ausflugsziele sind im Norden das malerische, kleine Fischerdörfchen Clovelly (Privatbesitz und autofrei) mit seinen reizenden farbenfrohen, blumenübersäten Häuschen, eines hübscher und sehenswerter als das andere. „Fisherman’s Museum“ mit seiner Charles Kingsley-Ausstellung. Südlich von Bude die spektakulär auf den Klippen gelegene Burgruine Tintagel. Stand hier wirklich die Burg Camelot aus der kornischen Sagenwelt? – Anyway, der Geist des großen keltischen Königs Artus, seiner Tafelrunde und von Merlin ist zu verspüren. Auf dem Weg dorthin passieren Sie die kleine Hafenortschaft Boscastle. Machen Sie dort einen kleinen Halt und gehen Sie über die Klippen bis ans Meer. Freunde von Töpferei-Arbeiten finden in Bude einen Laden mit vielseitiger Töpferei-Handarbeit.

Boscastle Hafen

Boscastle Hafen

Wenn Sie sich einen Strandurlaub wünschen, aber auch in der Mitte des Geschehens sein wollen, dann ist Newquay der perfekte Urlaubsort. Es gibt zahlreiche Strandhotels – und zahlreiche Sandstrände dazu, die von den meisten Unterkünften in der Stadt zu Fuß erreichbar sind. Und abends können Sie sich ins Getümmel stürzen, denn Newquay hat eine große Auswahl an Restaurants, Bars und Clubs.

SÜDWESTKÜSTE

Falmouth, Gärten, Lizard

Falmouth

Falmouth

Besuchen Sie die Hafenstadt Falmouth, mit dem drittgrößten Naturhafen der Welt. Freunde der Seefahrt und Schiffsinteressierte sind im National Maritime Museum Cornwall an der richtigen Adresse. Gelegenheit für Bootsausflüge nach Truro oder zum Helford River. Gartenfreunde empfehlen wir einen Besuch der nahe gelegenen Gärten: Gyllyngdune Garten, Trelissick Garden (im Besitz von National Trust), Trebah Garden und Glendurgan Garden (Unsere Auswahl der besten Gärten in Cornwall). Nahe bei dem Örtchen Gweek befindet sich eine Rettungsstation für Robben, das National Seal Sanctuary. Am Südufer des Helford Rivers beginnt die Halbinsel Lizard mit dem südlichsten Punkt des britischen Festlands – Lizard Point. Gelegenheit zu einem Küstenspaziergang auf dem „South West Coast Path“ um die Landspitze des Lizards mit traumhaften Ausblicken. Bei der Rückfahrt einen kleinen Abstecher nach Mullion, dem alten Schmugglerhafen.

SÜDKÜSTE

Heligan, Eden Project, Fowey

Auf der Weiterfahrt erreichen Sie südlich von St. Austell den Lost Gardens of Heligan. Was den Garten einzigartig macht, ist vor allem die romantische Aura seiner Geschichte. Anschließend einen Abstecher zum pittoresken Fischerdörfchen Mevagissey. Nördlich von St. Austell erreichen Sie das Eden Project. Im „8. Weltwunder“ wird den Besuchern in einer faszinierenden Arena der Natur die weltumspannende Symbiose von Pflanze und Mensch vermittelt. Weiter geht es nach Bodmin. Eisenbahnfreunde haben hier die Gelegenheit mit der Bodmin & Wenford Railway eine nostalgische Fahrt mit einer Dampflok zu unternehmen. Hinter Bodmin beginnt das Hochland von Bodmin Moor. Ursprünglichkeit macht den magischen Charakter des einzigen, kornischen Moors aus. Hier findet man noch die unberührte, endlose Einsamkeit.

Eden Project

Eden Project

Tourismusexperten mit 20 Jahre Erfahrung im Organisieren von Touren und Runreisen durch Cornwall und Südengland.

Was bieten wir an? Klicken Sie hier>>

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Südwestengland.

Friday, February 10th, 2012

Entdecken Sie die Umgebung rund um Bath, einer der schönsten Stäedte Großbritanniens.

Stourhead: In der Nähe von Bath befindet sich Stourhead, einer der einflussreichsten englischen Landgärten. Inspiriert durch italienische und französische Landschaftsmalerei des 16. Jahrhunderts führen zahlreiche Wege durch das wunderbare Areal, wobei jede Wegbiegung eine neue Perspektive bietet, sodass der Besucher niemals zweimal dasselbe sehen sollte.

Stourhead Abbey

Stourhead Abbey

Der Kern des Landschaftsgartens ist ein Tal mit Quellen des Flusses Stour, durch einen Damm wurde ein großer See aufgestaut, zahlreiche Rundwege führen vom Landhaus aus und den See herum. Seit Mitte des 19. Jahrhunderts kümmert sich der National Trust darum, dass diese wunderbare Anlage, die ganzjährig zugänglich ist, gepflegt und erhalten wird.

Lacock

Hogwarts und Lacock Abbey

Hogwarts und Lacock Abbey

Östlich von Bath gelegener kleiner Ort, der schon in vielen Filmen als Filmkulisse gedient hat. Die Lacock Abbey diente z. B. als Kulisse für einen Teil der Innenaufnahmen der Zaubererschule Hogwarts in den Harry Potter Filmen. Schon das macht einen Familienurlaub mit Kindern in Südwestengland lohnenswert. Es wurden hier auch zwei Bücher von Jane Austen verfilmt. Ein uriger kleiner Ort mit kleinen Cafés und Restaurants. Und um den Flair vergangener Epochen zu erhalten, gibt es hier keine sichtbaren Strommasten und modernen Straßenlaternen.

Avebury

Östlich von Bath, in der Grafschaft Wiltshire, befindet sich der Steinkreis von Avebury. Dieser ist einer der größten Steinkreise in England (einschl. des umgebenden Walls umfasst er eine Fläche von ca. 15 Hektar) und mit seinem Alter von 5000 Jahren ist er sogar älter als der bekannte Steinkreis von Stonehenge, der nur ca. 30 km südlich von Avebury liegt. Genau wie Stonehenge gehört auch Avebury zum Weltkulturerbe der UNESCO. Im Gegensatz zu Stonehenge kann man in Avebury die Steine ganz aus der Nähe betrachten und sogar berühren. Der Steinkreis von Avebury ist um eine mittelalterliche Ortschaft herum gebaut und durch die Größe der Anlage ist das Bauwerk beeindruckend und für Interessierte sicher sehenswert!

Der Steinkreis von Avebury

Der Steinkreis von Avebury

Tourismusexperten mit 20 Jahre Erfahrung im Organisieren von Touren und Rundreisen durch Cornwall und Südengland.

Was bieten wir an? Klicken Sie hier>>

Touren durch den Süden Englands

Thursday, February 9th, 2012

Auf dem Weg nach Cornwall fahren Sie durch das malerische Bodmin Moor, einer der berühmtesten Ausflugsziele in Cornwall. Bodmin Moor lockt mit wunderschönen Sehenswürdigkeiten, zum Beispiel dem Lanhydrock House.

Bodmin Moor

Pferde auf Bodmin Moor


Lanhydrock House

In der Nähe von Bodmin liegt Lanhydrock House (National Trust). Das Haus vereint großartig die Relikte seiner baulichen Vergangenheit. Mit seiner bewundernswerten Außenfassade thront der Wohnsitz inmitten einer herrlichen Parklandschaft auf einem Hügel über dem Fluss Fowey. Im Haus gewähren prachtvolle Räume interessante Einblicke in die viktorianische Wohnkultur. Der Park lädt mit farbenprächtigen Rhododendren und Magnolien zum Lustwandeln ein.

Ein weiteres sehenswertes Anwesen liegt im Nordwesten von Bodmin – Pencarrow House. Ein georgianischer Landsitz, im Park und den Fels- und Waldanlagen überwiegt kornisch-viktorianische Gartenkunst. Bei einem Spaziergang können unter anderem mehr als 600 Rhododendren-Arten entdeckt werden.

Im Bodmin Moor selbst können Sie schöne Wanderungen unternehmen und werden dabei ab und zu auf sogenannte „Tore“ stoßen, das sind durch Verwitterung entstandene Gesteinsformationen. Im südlichen Bereich des Bodmin Moors liegt der Dozmary Pool, in dem laut der Artussage das Schwert Excalibur liegen soll, nachdem es der Lady of the Lake zurückgegeben wurde. Alles in allem ist das Bodmin Moor eine wunderbare Gegend für einen Urlaub mit kleinen Kindern – viel Natur, frische Luft und auch etwas Abenteuer!

Lanhydrock

Lanhydrock House

 

TORQUAY und die „ENGLISCHE RIVIERA“.

Entlang der Südküste Großbritanniens, östlich von Cornwall, finden Sie die Englische Riviera.

Die „Englische Riviera“, die sich auf ca. 30 km Länge zwischen den Küstenstädtchen Exmouth und Dartmouth erstreckt, trägt nicht umsonst ihren Namen: Das mediterrane, fast subtropische Klima bietet einer Vielfalt von exotischen Pflanzen und Palmen ideale Wachstumsbedingungen. Ganz gleich welche Fortbewegungsart Sie vorziehen: ob auf einem kleinen Boot entlang der malerischen Küste oder zu Fuß mit ausgedehnten Wanderungen durch die urige Landschaft dieser Region: Sie werden die saftig grüne Vielfalt der Landschaft, sowie die atemberaubenden Klippen mit wunderschönen Stränden und Buchten genießen. Können Sie sich etwas Besseres für einen Sommerurlaub in England vorstellen?

Torquay

Torquay

Inmitten dieser beliebten Ferienregion liegt das im 19. Jahrhundert beliebte Seebad Torquay. Neben dem geschäftigen Yachthafen bietet Torquay für jeden Geschmack etwas: Eine beeindruckende Strandpromende, zahlreiche Restaurants, Cafés und kleine Geschäftchen bieten für Jung und Alt viele Möglichkeiten, sogar ein klassischer Strandurlaub ist hier aufgrund der milden Temperaturen möglich. Vor allem jüngere Besucher sind häufig zum Sprachaufenthalt in Torquay und genießen die vielfältigen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Als wohl berühmteste Persönlichkeit des Städtchens wurde die Kriminalschriftstellerin Agatha Christie 1890 in Torquay geboren.

Urlaub South Hams

Greenway: Dieser zumindest äußerlich architektonisch eher unauffällige Landsitz am Ufer des „River Dart“ gehörte im 20. Jahrhundert Agatha Christie, die es als Sommerresidenz genutzt hat. Heute ist es für Besucher geöffnet und noch so eingerichtet, wie als Agatha Christie noch hier lebte – schauen Sie doch bei Ihrer Rundreise durch Cornwall rein …

Wer sich darüber hinaus informieren möchte, wie es in Torquay vor einigen hundert Jahren ausgesehen hat, der kann vor den Toren der Stadt das sogenannte „Cockington Village“ aufsuchen.

Tourismusexperten mit 20 Jahre Erfahrung im Organisieren von Touren durch Cornwall und Südengland.

Was bieten wir an? Klicken Sie hier>>

Die Küste im Westen Cornwalls: St Just – Gegend der Bergwerke.

Thursday, January 5th, 2012

Herrliche Wander- und Küstenwanderungsurlaube in Cornwall.

St Ives nach Penzance – eine Wanderroute auf dem Südwestküstenpfad (South West Coast Path) in Cornwall. Eine Wanderung auf dem Küstenwanderweg vermittelt Ihnen einen interessanten Einblick in die weltbekannte Bergwerktradition von Cornwall – und dabei können Sie mit die spektakulärste Küstenlandschaft erleben, die Cornwall zu bieten hat.

UrlaubCornwall spezialisieren sich auf ungeführte Wanderferien in Cornwall. Eine Klippenwanderung am Südwestküstenpfad macht Ihren Urlaub in einer der beliebtesten Urlaubsgegenden in Südengland zu einem unvergesslichen Erlebnis.

wandern in cornwall

St Ives nach Zennor (11 km)

Sie treffen per Bahn in St Ives ganz in der Nähe von Portminster Beach ein. Dieser glorreiche Sandstrand mit den Cafés und den Toilettenanlagen bildet den idealen Ausgangspunkt für Ihr Wandererlebnis.

Lassen Sie sich doch zuerst durch St Ives mit den mit den steilen, verwinkelten Gassen treiben, die von den kleinen Cottages der Fischer und Bergarbeiter gesäumt sind. Am Anfang des 20. Jahrhunderts entstand hier eine lebhafte Künstlerkolonie, die der interessanten Stadt mit dem malerischen Hafen immer noch eine ganz einzigartige Atmosphäre verleiht.

Ab Porthmeor stoßen Sie dann auf den Küstenpfad, der sich hoch über der See entlang windet. In dieser dramatisch-wilden Landschaft kann das Gelände etwas rau und felsig werden. In Zennor können Sie in einem Gasthaus oder einem Cafe während der Saison wieder Ihre Kräfte sammeln. Im Sommer verkehrt ein regelmäßiger Busservice zwischen St. Ives und Zennor.

Zennor – Pendeen Watch (11 km)

 Frisch gestärkt folgen Sie dem Pfad, während er sich an wunderschönen Buchten vorbei auf- und abwindet, bis Sie schließlich Gurnard’s Head, eine auffallende Landzunge, erreichen. Nehmen Sie sich die Zeit, die Festung aus der Eisenzeit und das Maschinenhaus der Carn Glaver Mine zu erkunden, die bis 1878 noch in Gebrauch war und jetzt teilweise vom National Trust, dem hiesigen Denkmalschutz,  wieder teilweise renoviert wurde.

wandern in cornwallPendeen Watch – Sennen (14,5 km)

 Ab Pendeen Watch verläuft der Pfad ganz oben an den Klippen und die Wanderung führt Sie an evokativen Ruinen von Blei- und Zinnbergwerken vorbei. Das Dorf Pendeen erwartet Sie mit Gaststätten, Cafés und Geschäften, einer Bushaltestelle und öffentlichen Toiletten. Von hier verkehren regelmäßige Busse nach Sennen Cove, St Just, so dass Sie auch Rundwanderungen unternehmen können.

Schon bald treffen Sie an der Geevor Tin Mine ein, einer der größten erhaltenen Zinnbergwerke im Land und eines der wichtigsten Bestandteile von Cornwalls Bergwerktradition. Erkunden Sie die Tunnel unter Tage und erfahren Sie mehr über die Bergbaugeschichte, und gönnen Sie sich dann eine Pause im Café.

Nur einen Katzensprung entfernt und spektakulär in die Klippen gebettet liegt die Lelant Mine mit der Balanziermaschine. Hier können Sie die einzige dampfbetriebene Balanziermaschine sehen, die sich noch an ihrem ursprünglichen Standort befindet.

wandern in cornwall

http://keithhargreaves.blogspot.com/

Wieder auf dem Fußpfad in Richtung Botallack sehen Sie die berühmten Crown Mine Maschinenhäuser, die einst zum Kupfer- und Zinnabbau verwendet wurden und das  Botallack Court House, in dem die tägliche Verwaltung des Bergwerks stattfand.

Es geht weiter zum Cape Cornwall, wo Sie herrliche Ausblicke genießen können und dann am Dorf St Just vorbei erreichen Sie Sennen Cove, wo sich Familien und Surfer gerne am goldenen Sandstrand tummeln.

Sennen – Porthcurno (9,5 km)

Ab Sennen erwartet Sie eine belebende Wanderung an den Weilern Porthgwara und St Leven vorbei zur unglaublichen Freilichtbühne des Minack Theatre, das sich spektakulär in die Klippen über der Bucht von Porthcurno schmiegt. Vom Theater aus führen steile Stufen hinunter auf den Strand und ins Dorf. Porthcurno Bay zählt zu den absolut schönsten Buchten in Cornwall – der goldene Sandstrand vor einem Hintergrund zerklüfteter Klippen liegt einer wunderschönen Bucht, in der das glasklare Wasser in den Farben von dunklem Violett zu Jadegrün und mediterranem Blau schillert.

wandern in cornwall

Porthcurno – Penzance (18,5 km)

Die Wanderung führt Sie weiter am Dorf Lamorna und der Bucht vorbei nach Newlyn, in der schon seit dem späten 19. Jahrhundert eine Künstlergemeinde besteht und schließlich zum alten Hafen Penzance.

Diese Wanderung ist als schwierig einzustufen, und ist mit einer Gesamtlänge von 64 Kilometer auf 6 Wandertage aufgeteilt.

Möchten Sie auf Ihrer Wanderung an einigen Orten übernachten? Es gibt sehr viele schöne Pensionen in Cornwall, allgemein als Bed & Breakfast bezeichnet, als auch familienfreundliche Hotels und romantische Hotels – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Schauen Sie sich unsere interaktive Karte an, um die perfekte Unterkunft für Ihre Wanderung entlang des Küstenwanderweges zu finden.

Unser Team organisiert gern die perfekte Wandertour in Cornwall für Sie. Mehr Informationen dazu finden Sie