Suche Ferienhäuser+
UrlaubCornwall.de Blog

Getaggte Artikel ‘Heligan’

Fowey Hall Hotel ist ein familienfreundliches Luxushotel in spektakulärer Lage mit Ausblick über das Küstenstädtchen Fowey an der Südküste von Cornwall

Thursday, February 16th, 2012

Es wird allgemein angenommen, dass dieses geschichtsträchtige, viktorianische Herrenhaus die Inspiration für Schloss Toad Hall aus dem klassischen Kinderbuch „Der Wind in den Weiden” von Kenneth Grahame vom Anfang des 20. Jahrhunderts bildete.

UrlaubCornwall hat das Hotel an einem schönen, sonnigen Tag besucht, ideal für ein angenehmes Mittagessen oder ein Getränk auf der Gartenterrasse, und dabei den herrlichen Seeblick und einen Spaziergang um den großen, gut gepflegten Garten genossen.

Hotel in Fowey Cornwall

Fowey Hall

Die individuell ausgestatteten Hotelzimmer spiegeln die Geschichte des beeindruckenden Gebäudes wieder, das von einem Holzhändler erbaut wurde, der sein Vermögen in Kanada gemacht hatte. Und natürlich kommt auch der moderne Luxus nicht zu kurz.

Im Urlaub besonders gut versorgt können sich hier Familien wissen. Kleinkindern wird ein kostenfreier hoteleigener Kindergarten geboten und die älteren Kinder und Jugendlichen haben in Spiel- und Kinoräumen viel Spaß – und die Eltern können sich herrlich im 12m Hallenbad mit Whirpool und Wellness-Komplex entspannen. Die Pool- und Wellnesseinrichtungen befinden sich in einem netten Nebengebäude in der Nähe des Haupthauses, hier können Gäste allen Alters eine Atempause finden.

Fowey Hotel mit meerblick

Hotel mit Meerblick

Es werden lockere Bistro-Speise-Optionen für die ganze Familie geboten, und wenn sich Eltern und Paare mal eine Ruhepause gönnen wollen, gibt es auch ein Fine Dining Restaurant für ein Dinner-for-two. Die preisgekrönten Menüs werden aus örtlichen Zutaten von Land und Meer bereitet und im Hanson’s Speisesaal serviert, einem beeindruckenden, holzvertäfelten Saal mit Blick über den Garten.

familienurlaub in cornwall

Familienzimmer

Das Fowey Hotel eignet sich hervorragend zu einem entspannenden Urlaub in Süd-Cornwall oder auch nur zu einem Zwischenstopp bei einem Ausflug in diesen herrlichen Teil von Südengland, wenn Sie zum Beispiel die nahegelegenen Sehenswürdigkeiten wie das Eden Project oder die Lost Gardens of Heligan besuchen wollen.

Klicken Sie hier, um sich unser vollständiges Angebot der besten Hotels in Cornwall anzusehen>>

Entspannen Sie sich im dem beeindruckenden Nare Hotel auf der Halbinsel Roseland in Cornwall

Friday, February 10th, 2012

Kornischer Luxus vom Feinsten für Ihren Strandurlaub an Cornwalls atemberaubender Südküste.

Weitgehend als das eleganteste und luxuriöseste Landhotel in Cornwall bekannt, ist das Nare Hotel auf der idyllischen Halbinsel Roseland ein Urlaubsziel ohnegleichen. UrlaubCornwall hat es sich angeschaut und wurde nicht enttäuscht. Besitzer Toby Ashworth und sein Personal kümmern sich um jedes kleinste Detail, um Ihren Aufenthalt in diesem wunderschönen, traditionellen englischen Landhaus außergewöhnlich komfortabel zu gestalten.

The Nare Hotel

The Nare Hotel

The Nare kann sich mit einer der besten Sammlungen moderner und kornischer Kunst in der Grafschaft rühmen. Es was Tobys verstorbene Großmutter, die die Kunstwerke über Jahre hinweg sammelte, ähnlich wie Penelope Keeling in Rosemunde Pichers Roman Die Muschelsucher.

Suche Hotels in Cornwall

Das gesamte Hotel wurde vor allem mit Hinsicht auf den Komfort seiner Gäste eingerichtet, die sich hier – jenseits der Sorgen des Alltags – so richtig entspannen und sich von der Landschaft und den kulinarischen Köstlichkeiten Cornwalls die Sinne verwöhnen lassen können. Das Hotel befindet sich in traumhafter Lage auf der Halbinsel Roseland, direkt am wunderschönen Sandstrand Carne Beach. Auch der Küstenwanderweg (South West Coastal Path) ist nur einen Katzensprung vom Hotel entfernt und lockt mit Spaziergängen und Wanderungen, auf denen Sie die zerklüftete und spektakulär unberührte Küstenlandschaft Cornwalls erkunden und genießen können. Das Nare Hotel sponsert das alljährliche River Fal Wanderfestival, das jeden Oktober stattfindet und zu dessen Anlass geführte Wandertouren entlang Cornwalls berühmter Küste veranstaltet werden.

The Nare Hotel

Auch die besten Sehenswürdigkeiten in Cornwall sind vom Nare Hotel aus bequem zu erreichen. Das weltberühmte Eden Project und die Verlorenen Gärten von Heligan sind ein absolutes Muss für Garten- und Naturliebhaber. Truro, die Hauptstadt Cornwalls, und die geschäftigen Küstenorte Falmouth und St Mawes sind unweit des Hotels gelegen. Mit einer kurzen Auto- oder Zugfahrt gelangen Sie auch schnell zum St Michael’s Mount in der Nähe von Penzance und nach St Ives an der Nordküste.

The Nare Hotel

Wenn Sie am Abend von Ihrer Entdeckungsreise zurückkehren, erwartet Sie in einem der beiden Hotelrestaurants ein exquisites Abendessen, bei dem die frischsten Zutaten der Region serviert werden. The Dining Room bietet ein traditionelles Tagesmenü an, das sich jeden Tag ändert, während The Quarterdeck ein à la carte Menü in entspannter Atmosphäre anbietet. Egal für welches Restaurant Sie sich entscheiden, genießen Sie eine Mahlzeit mit frischen Fleisch-, Fisch-, Obst- und Gemüsezutaten aus der Region. Ein traditionelles englisches Frühstück oder ein leichtes Mittagessen auf der Terrasse des Quarterdeck-Restaurants mit seinem fantastischen Blick aufs Meer ist einer der wahren Freuden, die Sie bei Ihrem Urlaub in Cornwall erwartet.

Suche Hotels in Cornwall

Klicken Sie hier>>, um sich unser vollständiges Angebot der besten Hotels in Cornwall anzusehen.

Wenn Sie bei Ihrem Urlaub in Südwestengland auch eine Tour durch Cornwall machen, dann werden Sie über diese kontrastreiche Grafschaft staunen.

Friday, February 10th, 2012

Von der rauhen und zerklüfteten Nordküste bis zu malerischen kleinen Fischerdörfern in versteckten Buchten an der Südküste, Cornwall wird Sie mit seinen vielen Facetten überraschen. Cornwall ist das beliebteste Reiseziel in England. Vergessen Sie bei Ihrer Rundreise in Cornwall nicht den Fotoapparat!

NORDKÜSTE

Bude, Clovelly, Boscastle und Tintagel

Ausflugsziele sind im Norden das malerische, kleine Fischerdörfchen Clovelly (Privatbesitz und autofrei) mit seinen reizenden farbenfrohen, blumenübersäten Häuschen, eines hübscher und sehenswerter als das andere. „Fisherman’s Museum“ mit seiner Charles Kingsley-Ausstellung. Südlich von Bude die spektakulär auf den Klippen gelegene Burgruine Tintagel. Stand hier wirklich die Burg Camelot aus der kornischen Sagenwelt? – Anyway, der Geist des großen keltischen Königs Artus, seiner Tafelrunde und von Merlin ist zu verspüren. Auf dem Weg dorthin passieren Sie die kleine Hafenortschaft Boscastle. Machen Sie dort einen kleinen Halt und gehen Sie über die Klippen bis ans Meer. Freunde von Töpferei-Arbeiten finden in Bude einen Laden mit vielseitiger Töpferei-Handarbeit.

Boscastle Hafen

Boscastle Hafen

Wenn Sie sich einen Strandurlaub wünschen, aber auch in der Mitte des Geschehens sein wollen, dann ist Newquay der perfekte Urlaubsort. Es gibt zahlreiche Strandhotels – und zahlreiche Sandstrände dazu, die von den meisten Unterkünften in der Stadt zu Fuß erreichbar sind. Und abends können Sie sich ins Getümmel stürzen, denn Newquay hat eine große Auswahl an Restaurants, Bars und Clubs.

SÜDWESTKÜSTE
Falmouth, Gärten, Lizard

Falmouth

Falmouth

Besuchen Sie die Hafenstadt Falmouth, mit dem drittgrößten Naturhafen der Welt. Freunde der Seefahrt und Schiffsinteressierte sind im National Maritime Museum Cornwall an der richtigen Adresse. Gelegenheit für Bootsausflüge nach Truro oder zum Helford River. Gartenfreunde empfehlen wir einen Besuch der nahe gelegenen Gärten: Gyllyngdune Garten, Trelissick Garden (im Besitz von National Trust), Trebah Garden und Glendurgan Garden (Unsere Auswahl der besten Gärten in Cornwall). Nahe bei dem Örtchen Gweek befindet sich eine Rettungsstation für Robben, das National Seal Sanctuary. Am Südufer des Helford Rivers beginnt die Halbinsel Lizard mit dem südlichsten Punkt des britischen Festlands – Lizard Point. Gelegenheit zu einem Küstenspaziergang auf dem „South West Coast Path“ um die Landspitze des Lizards mit traumhaften Ausblicken. Bei der Rückfahrt einen kleinen Abstecher nach Mullion, dem alten Schmugglerhafen.

SÜDKÜSTE
Heligan, Eden Project, Fowey

Auf der Weiterfahrt erreichen Sie südlich von St. Austell den Lost Gardens of Heligan. Was den Garten einzigartig macht, ist vor allem die romantische Aura seiner Geschichte. Anschließend einen Abstecher zum pittoresken Fischerdörfchen Mevagissey. Nördlich von St. Austell erreichen Sie das Eden Project. Im „8. Weltwunder“ wird den Besuchern in einer faszinierenden Arena der Natur die weltumspannende Symbiose von Pflanze und Mensch vermittelt. Weiter geht es nach Bodmin. Eisenbahnfreunde haben hier die Gelegenheit mit der Bodwin & Wenford Railway eine nostalgische Fahrt mit einer Dampflok zu unternehmen. Hinter Bodmin beginnt das Hochland von Bodmin Moor. Ursprünglichkeit macht den magischen Charakter des einzigen, kornischen Moors aus. Hier findet man noch die unberührte, endlose Einsamkeit.

Eden Project

Eden Project

Tourismusexperten mit 20 Jahre Erfahrung im Organisieren von Touren und Runreisen durch Cornwall und Südengland.

Was bieten wir an? Klicken Sie hier>>