Twittern
Urlaub Cornwall Blog

Getaggte Artikel ‘Beaulieu’

Planen Sie eine Tour durch den Süden Englands? Gute Wahl! Denn diese Region lockt einigen der bekanntesten Sehenswürdigkeiten und historischen Denkmälern Großbritanniens.

Thursday, February 9th, 2012

Hier stellen wir Ihnen einige Attraktionen in den Grafschaften Wiltshire und Hampshire vor.

Salisbury : Diese historische Stadt mit der beeindruckenden Kathedrale müssen Sie unbedingt besuchen. Die im 13. Jahrhundert erbaute Kathedrale im Stil der frühen englischen Gotik, mit ihrer besonders kunstvoll verzierten Westfassade, verfügt neben dem höchsten Turm Englands (123 m) über eines der vier noch erhaltenen Exemplare der Magna Carta.

Kathedrale von Salisbury

Kathedrale von Salisbury

Sowohl die wunderschöne Altstadt Salisburys, als auch die nähere Umgebung des Städtchens eignen sich hervorragend als Ausgangspunkt zahlreicher Exkursionen. Etwas außerhalb der Stadt befindet sich „Old Sarum“, die älteste Siedlung Salisburys auf einem gewaltigen Plateau mit beeindruckenden Ruinen und Mauerresten. Übrigens, wenn Sie auf Sommerurlaub in Südengland sind, ist ein Besuch ab circa 16 Uhr ideal, dann ist es am ruhigsten, denn die meisten Bustouren sind um diese Zeit schon wieder abgereist.

Unweit der Stadt (13 km nördlich) befindet sich das sagenumwobene und mystische :Stonehenge ein prähistorischer Steinkreis. Bis heute ist nicht vollständig geklärt welche Art der Nutzung und welche Bedeutung dieses Gebilde mit monumentalen Ausmaßen hat. Auf jeden Fall ist dieser geheimnisvolle Ort unbedingt sehenswert.

Portsmouth – „Historic Dockyard“

H.M.S. Warrior bei Portsmouth Historic Dockyard

H.M.S. Warrior bei Portsmouth Historic Dockyard

Ein Eldorado für Liebhaber der Seefahrt ist das „Historic Dockyard“ das größte Marinemuseum der Welt in Portsmouth. Hier können Sie beispielsweise die HMS Victory, das berühmteste Kriegsschiff der Royal Navy, das Lord Nelson 1805 als Flaggschiff in der Schlacht von Trafalgar diente, besichtigen.  Hier finden Sie eindrucksvolle Informationen zur Geschichte des Schiffes und können versuchen nachzuempfinden wie es gewesen sein muss, wenn rund 800 Matrosen sich während einer Seeschlacht auf Deck befanden.

Neben der HMS Victory können Sie zwei weitere berühmte Museumsschiffe erkunden und sich anschließend vielleicht zu einer kleinen Hafenrundfahrt entschließen oder das Royal Naval Museum besuchen, das sich ebenfalls auf diesem Gelände befindet und viele Ausstellungsstücke zur maritimen Geschichte Englands beherbergt.

Beaulieu – „National Motor Museum“

Formel 1 Autos in Beaulieu Motor Museum

Formel 1 Autos in Beaulieu Motor Museum

Beaulieu ist ein kleiner Ort südwestlich von Southampton nahe der Südküste von England. Das Beaulieu Palace House, ein gotisches Landhaus, ehemals als Torhaus für Beaulieu erbaut, beherbergt heute das „National Motor Museum“, eine private Oldtimersammlung und bietet schon von außen ein beeindruckendes Bild.

Im Museum befinden sich eine beachtliche Sammlung historischer Motorfahrzeuge vom Rolls Royce bis hin zu einem Formel 1 Fahrzeug, das einen Wert von über einer Million Euro haben soll;  sogar 4 Weltrekordfahrzeuge sind hier ausgestellt.

Im September findet hier alljährlich seit über 40 Jahren ein großer Automarkt statt, der im Jahre 2010 mit über 2.200 Ausstellern auf einer riesigen Fläche zum größten Automarkt Englands wurde. Übrigens, wenn Sie Oldtimer lieben und dieses Jahr für Ihren Sommerurlaub nach Südengland kommen, können wir Ihnen das Oldtimer Festival in St Mawes in Cornwall empfehlen.

Tourismusexperten mit 20 Jahre Erfahrung im Organisieren von Touren durch Cornwall und Südengland.

Was bieten wir an? Klicken Sie hier>>