Urlaub Cornwall - Natural Retreats Blog

Rundreise durch die Highlands und den Norden Schottlands

Es ist ein Land der Superlative und die Landschaft der Highlands und im Norden Schottlands ist einzigartig. Nehmen Sie von Fort William Kurs Richtung Norden, den Great Glen hinauf nach Inverness, der Hauptstadt der Highlands. Folgen Sie der A82 und legen Sie beim Loch Ness einen Zwischenstopp zur Monsterjagd ein. Erkunden Sie den See auf einer Bootstour hinüber zur Burgruine Urquhart Castle, besuchen Sie die Loch Ness 2000 Ausstellung oder begeben Sie sich vom Ufer aus auf eine Jagd nach dem Ungeheuer von Loch Ness.

Great Glen

Great Glen

Die alternative Reiseroute nach Inverness entlang der A86 und der A9 westlich des Great Glen ist die Straße, die in die Cairngorms führt, dessen Berge sogar im Sommer schneebedeckt bleiben. Im Herzen befindet sich das Cairngorms-Naturschutzgebiet, ein subarktisches Plateau mit seltenen Pflanzen und Tieren sowie dem Hauptort Aviemore. Dieser Ort eignet sich hervorragend als Zwischenstopp für zahlreiche Aktivitäten in den Bergen wie z.B. Skifahren im Winter.

Loch an Eilean Castle Aviemore

Loch an Eilean Castle, Aviemore

Von Aviemore führt eine 40-minütige Autofahrt Richtung Norden nach Inverness, wunderbar gelegen neben dem Meeresarm Moray Firth und dem Flussufer des River Ness. Hier finden Sie Attraktionen wie das Inverness Castle.

Ursprünglich im 12. Jahrhundert erbaut, wurde es in 1746 durch Bonny Prince Charlie gesprengt und dann im 19. Jahrhundert wieder aufgebaut. Diese imponierende Burg bildet heute den Mittelpunkt vieler örtlicher Veranstaltungen im Zentrum der Stadt, in der Nähe des Bahnhofs.

Inverness Castle

Inverness Castle

Auf der A9 nördlich von Inverness steuern Sie auf die unberührte Wildnis des Nordens zu, die bekanntermaßen mit John O’Groats endet, dem nördlichsten Punkt des britischen Festlandes. Das kleine Städtchen John O’Groats ist berühmt als Start und Ziel für viele Wanderungen und Rennen von Land’s End in Cornwall, dem südwestlichsten Punkt im Vereinigten Königreich. Hier in John O’Groats wurde ein einzigartiges Bauprojekt ins Leben gerufen, mit dem umweltfreundliche Unterkünfte in dieser empfindlichen natürlichen Umgebung geschaffen werden.

Es ist zudem eine gute Basis, um die Orkneys zu besuchen. Eine kurze 40-minütige Überfahrt mit der Fähre führt Sie zu den Inseln, auf denen Sie einen Einblick bekommen, wie die Inselbewohner in dieser zuweilen unwirtlichen Gegend leben.

Old Man of Hoy

Old Man of Hoy. Orkneys

Die Orkneys blicken auf eine 4000-jährige Geschichte zurück und sind durch viele antike Gräber und Bauwerke gekennzeichnet. Hier können Sie den Ring of Brodgar, einen Steinkreis aus 60 Monolithen, und die komplexe Siedlung Skara Brae aus der Zeit zwischen 3100 und 2450 v. Chr. entdecken. Die St.-Magnus-Kathedrale in Kirkwall, die für die altnordischen Grafen erbaut wurde, ist vielleicht die Erstaunlichste. Mit dem Bau wurde im Jahr 1137 begonnen und die Kathedrale wurde im Verlauf der nächsten dreihundert Jahre ergänzt.

Hier finden Sie eine Auswahl an Touren und Rundreisen in Schottland.

Unser Rundreisenservice

Urlaub Anfrage

UrlaubCornwall.de hat seinen Firmensitz in Cornwall in Südwestengland und bietet Kunden im Deutsch sprechenden Europa Hilfe im Erstellen der perfekten Urlaubserfahrung hier.Wir haben ein Team Deutsch sprechender Experten, so dass wir eine individuelle Rundreise durch Schottland und nun auch durch den Rest Großbritanniens und Irlands anbieten können.

Wir bieten eine fantastische Auswahl an Rundreisen mit den beliebtesten Attraktionen und Städten in Cornwall, England, Schottland, Wales und Irland.

 

 

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

Comments are closed.