Bei uns finden Sie Ferienhäuser in zum Verlieben – so einfach ist das!

Suche Ferienhäuser

Top 10 Reisetipps Kent: die Sie sehen und erleben sollten

leeds schloss

Leeds Castle: Leeds Castle bei Maidstone, Kent wurde beschrieben als „die wundervollste Burg der Welt“, und Besucher werden niemals die erste atemberaubende Erscheinung der Burg Leeds vergessen, die sich seit über 900 Jahren majestätisch vom Burggraben aus erhebt. Die Burg Leeds mit 500 Ar wunderschöner Parkanlage und formellen Gärten, täglichen Aktivitäten, kostenfreien Flugschauen der Falknerei, besonderen Events und Attraktionen das ganze Jahr über, ist eines der besten Ausflugsziele Kents und das ganze Jahr über geöffnet.

Whitstable Meeresdelikatessen können in Restaurants

Whitstable: Whitstable gleicht keiner anderen Stadt am Meer. Ihr traditioneller Charme, die starke Kunstkultur und reiche Seefahrtsgeschichte ergänzen Whitstables moderne Anziehungskraft.

Am berühmtesten ist Whitstable für seine Austern, die nach wie vor einen wesenhaften Teil des Charakters dieser Meeresstadt ausmachen und in jedem Juli während des Austernfestes gefeiert werden. Austern und weitere Meeresdelikatessen können in Restaurants und Kneipen vor Ort genossen oder auch mit nach Hause genommen werden vom Frischfischmarkt am Hafen.

Weiße Klippen von Dover: Zweifelsohne sind die Weißen Klippen Dovers eine von Britanniens spektakulärsten Naturerscheinungen. Sie sind ein offizielles Wahrzeichen Britanniens und seit Generationen ein Symbol für Hoffnung. Sie können ihre Schönheit erleben und ihre besondere Anziehung erfahren, indem Sie einen der dramatischsten Klippenwege des Landes überhaupt entlang spazieren.

Chartwell: Chartwell bei Westerham war Zuhause und Ort der Inspiration für Sir Winston Churchill. Die Räumlichkeiten sind nahezu so erhalten, wie sie zu seinen Lebzeiten hier waren; mit Bildern, Büchern und persönlichen Mementos, die an die Karriere und weit gefächerten Interessen eines großen Staatsmannes, Schriftstellers, Malers und Familienvaters erinnern. Die am Hügel gelegenen Gärten spiegeln Sir Winstons Liebe zur Landschaft und Natur wider.

Pantiles-tunbridge wells

Königliche Tunbridge Quellen: Vor mehr als 400 Jahren stieg eine natürliche Quelle vom Grund empor. Diese wurde „Die Tunbridge Quellen” genannt. Noch heute können Sie das einzigartige Heilwasser der Chalybeate Quelle in den hübschen historischen Pantilen der Königlichen Tunbridge Quellen probieren. Die Tunbridge Quellen bilden den perfekten Zwischenstopp zwischen London und der Küste, ob Sie nun mit dem Auto, Fahrrad oder Zug unterwegs sind.

Sissinghurst Schlossgarten: Der Sissinghurst Schlossgarten ist im Besitz und wird instandgehalten vom National Trust. Er ist einer der berühmtesten Gärten Englands und denkmalgeschützt. Der Sissinghurst Schlossgarten wurde in den 1930ern von Vita Sackville-West geschaffen, einer Dichterin und Gartenschriftstellerin, sowie ihrem Ehemann Harold Nicolson, einem Autor und Diplomaten.

Hever Castle: Da die Geschichte des Hever Castle 700 Jahre umfasst, ist sie reich und vielfältig. In der Burg verbrachte Anne Boleyn ihre Kindheit, die zweite Frau von König Heinrich VIII., die für lediglich 1000 Tage Königin von England wurde. Das Schloss ist umgeben von einem Burggraben, und Besucher können durch den italienischen und den Tudorgarten streunen. Der Irrgarten ist besonders bei Kindern beliebt.

Bluewater_Shopping_Centre,_Kent,_England

Bluewater: Falls Sie ein bisschen einkaufen möchten, nehmen Sie sich einen Tag frei von Sehenswürdigkeiten und besuchen Sie Bluewater. Mit mehr als 300 Geschäften, 60 Restaurants samt Unterhaltungsprogrammen, Kinos, Kinder- und Freizeitaktivitäten, ist Bluewater bei Dartford Europas führender Einzelhandels- und Einkaufskomplex.

Shepherd Neame Brauereiführung – Faversham: Nehmen Sie teil an einer Führung durch Shepherd Neame – Britanniens ältester Brauerei. Schauen Sie sich die traditionellen Kupferfässer an; probieren Sie natürliches Mineralwasser aus der brauereieigenen Quelle oder etwas Gerstenmalz; riechen Sie örtlich angebauten Hopfen Kents, bestaunen Sie Lieferwägen aus vergangenen Zeiten und betreten Sie eine wiederhergestellte Küferei. Und schließlich gibt es eine faszinierende betreute Kostprobe der Kentschen Biersorten.

Bedgebury National Pinetum und Wald: Der Bedgebury Wald bei Flimwell eignet sich ideal zum Radfahren, Wandern, Rennen und Reiten, Abenteuerspiele und Go Ape. Besuchen Sie den National Pinetum, eine Sammlung an weltfeinsten Koniferen und zudem perfekt für Spaziergänge und Picknicks.

Reisetipps für Südengland: unsere Top 10, sie Sie sehen und erleben sollten.