Bei uns finden Sie Ferienhäuser in zum Verlieben – so einfach ist das!

Suche Ferienhäuser

Urlaub in Fort William: Sehenswürdigkeiten, Geschichte und Unterkunft

fort-william-urlaub

Fort William ist eine von Schottlands beliebtesten Touristenzielen, am Loch Linnhe und am Fuße von Ben Nevis gelegen, dem höchsten Berg des UK.

Ben Nevis ist 1345m hoch und der höchste aller Berge des UK, wenngleich nicht der schwierigste zu besteigen. Der Bergpfad wird vom Besucherzentrum aus in Glen Nevis erreicht, und die Wanderung beträgt ungefähr 8 Stunden, doch sollten Sie diese nie ohne die entsprechende Kleidung und Schuhwerk wagen und stets die Wettervorhersage beachten.

Jacobite Dampfeisenbahn: Diese 135km lange Rundfahrt mit der Dampfeisenbahn, die in den Harry Potter Filmen der berühmte Hogwarts Express war, beginnt in Fort William, hält am westlichsten Bahnhof Britanniens bei Arisaig, führt vorbei am tiefsten Süßwassersee Britanniens, Loch Morar, und dem kürzesten Fluss Britanniens, River Morar, bevor sie am tiefsten Meereswassersee, Loch Nevis, ankommt. Das Ziel der Fahrt ist Mallaig, ein geschäftiger Hafen, von wo aus Fähren übersetzen zur Isle of Skye und weiteren kleinen Inseln.

Glen Coe: Glen Coe liegt malerisch an den Ufern des Loch Leven; es ist einer der wunderschönsten Orte Schottlands und tauchte in zahlreichen Filmen auf, wie Harry Potter und James Bonds Skyfall.  Doch Glen Coe hat eine dunkle Seite; denn hier massakrierten im Jahre 1692 die Campbells die Macdonalds. Das National Trust für Schottland Besucherzentrum erzählt die Geschichte dieses heimtückischen Ereignisses. Neben der Geschichte der Gegend liefert das Besucherzentrum Informationen zur Landschaft und dem Tierleben.

inverlochy-schloss

Old Inverlochy Castle: Es ist nun eine Ruine, doch spielte Old Inverlochy Castle in der schottischen Geschichte eine wichtige Rolle. Zurückreichend ins 13. Jahrhundert, hatte die Burg zuletzt Teil an der schottischen und englischen Geschichte während des Bürgerkriegs der 1640er.

Der Caledonian Kanal: Der Caledonian Kanal ist 97km lang und verbindet die Westküste bei Fort William mit Inverness im Nordosten und wurde im 19. Jahrhundert vom schottischen Ingenieur Thomas Telford geschaffen. Neptuns Treppe bei Banavie in der Nähe des Fort William ist eine Stufenschleuse und mit 8 Schleusen die längste Britanniens. Es dauert ungefähr 90 Minuten, um Boote 20m über die 8 Schleusen zu heben. Der Caledonian Kanal ist beliebt für Segelurlaube, zum Angeln, Kajaken, Radfahren und um entlang des Leinpfades zu spazieren.

Bei uns finden Sie Ferienhäuser zum Verlieben – so einfach ist das!

UrlaubCornwall verfügt Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Fort William für Ihren Urlaub in Schottland. Unterkünfte der Spitzenklasse für 2 Personen, Familien und Gruppen mit 4, 6, 8, 10 oder 12 Gästen.

Suche Ferienhäuser Fort William

UrlaubCornwall.de hat eine einzigartige Sammlung persönlich inspizierter Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Schottland und nun auch im gesamten Großbritannien.

UrlaubCornwall.de hat seinen Firmensitz in Cornwall in Südwestengland und bietet Kunden im Deutsch sprechenden Europa Hilfe im Erstellen der perfekten Urlaubserfahrung hier. Wir haben ein Team Deutsch sprechender Experten, so dass wir eine individuelle Urlaub in Großbritannien.