Suche Ferienhäuser+

Urlaub in Cornwall ohne die Massen – leere Strände & ruhige Dörfer

Urlaub in Cornwall ohne die Massen

Möchten Sie Cornwall im herrlichen Sommersonnenschein genießen? Doch Sie sind nicht so begeistert, die wunderschönen Strände und trendigen Restaurants mit den Sommerurlaubsmassen zu teilen? Dann lesen Sie doch weiter, und sie werden unsere Tipps finden.

Rame Peninsula – Zuallererst auf unserer Liste von Tipps, wie Sie das unentdeckte Cornwall finden können, steht die Rame Peninsula. Sie ist lediglich eine halbe Autostunde von der Stadt St. Germans entfernt und befindet sich direkt über der Grenze zu Devon.

lantic Bay_rame_halbinsel_edit

Die Halbinsel selbst ist ausgezeichnet als Gebiet hervorragender Naturschönheit, und aufgrund der unberührten Abschnitte goldenen Sandes und der Küstenpfade, die durch den Mount Edgcumbe Park verlaufen, fällt es nicht schwer, dies zu erkennen. Erkunden Sie den Strand der Whitsand Bay und die ehemalige napoleonische Festung, die in ein Naturreservat verwandelt wurde, die Penlee Battery.

Die Zwillingsdörfer Kingsand und Cawsand eignen sich perfekt zum Herumschlendern und einen „cream tea“ zu genießen. Was könnte denn besser sein als in einem der herrlichen Ferienhäuser der Auswahl zu wohnen und diesen Teil Cornwalls zu erkunden?

Roseland Peninsula – Die wunderschöne abgeschiedene Roseland Halbinsel wird häufig übersehen und bietet doch einige der wunderschönsten Strände und Landschaften in Cornwall.

Die Roseland Peninsula ist ein weiteres Gebiet von hervorragender Naturschönheit, und wenn Sie den engen Sträßchen folgen, erreichen Sie weit ausgedehnte, leere Sandstrände. Das bekannte Nare Hotel, das den Luxus eines Landhaushotels am Meer bietet, bietet Blick über einen dieser Strände.

Drüben am Porthcurnick Beach gestaltet das Hidden Hut ausverkaufte Festnächte. Bringen Sie Ihr eigenes Besteck, Teller und Alkohol für eine unvergessliche Nacht, in der Sie im Freien am Strand unter den Sternen speisen.

Für diejenigen, die Kultur suchen, gibt es die Burg St. Mawes, die die Form eines vierblättrigen Kleeblatts hat und einst die Küstenfestung von Heinrich VIII. war. Und für Gärtner befindet sich Lamorran Garden mit seinen herrlichen mediterranen Pflanzen in der Nähe an einem abgeschiedenen Ort über der Stadt.

Land’s End – Lands End ist der südwestlichste Punkt des Hauptlandes Britannien und eines der berühmtesten Wahrzeichen des Landes. Von den 200 Fuß hohen Granitklippen, die sich aus dem Atlantischen Ozean erheben, können Sie hinüberschauen zum Longships Leuchtturm, den Scilly Inseln, die sich achtundzwanzig Meilen entfernt befinden, und dahinter Nordamerika.

Wenn Sie den Sand zwischen Ihren Zehen spüren möchten, bietet sich der abgeschiedene Porth Nanven Strand bei St. Just an. Von hier aus können Sie nach Cape Cornwall wandern und unterwegs Halt machen am alten Fischerdorf Priests Cove.

Wir haben eine Auswahl an wunderschönen Ferienhäusern in dieser einzigartigen weltbekannten Lage gefunden.

Lizard Peninsula – Der südlichste Punkt des UK ist die Lizard Peninsula, die bekannt ist aufgrund ihrer herrlichen Küste. Das Wasser ist türkisfarben, und Sie finden sämtliche Landschaften, von zerklüfteten dramatischen Klippengipfeln bis hin zu subtropischen Pflanzen und Palmen.

Kynance Cove mag die Massen anziehen, doch versuchen Sie es mit der mehr abgeschiedenen Polurrian Cove in der Nähe des Fischerdorfes Mullion (das aufgrund seiner Galerien, Cafés und Kunsthandwerksgeschäften ebenfalls eines Besuches wert ist). Für Kinder ist die Roskilly Farm ein Muss. Hier können Sie Eis und Konfekt essen, die hergestellt wurden mit Milch der hofeigenen Herde von 125 Jerseykühen.

Ein traditionelles Feriencottage in dieser ruhigen Ecke Cornwalls ist perfekt, um den Massen zu entfliehen.

Isles of Scilly – Die Scilly-Inseln sind Cornwalls bestgehütetes Geheimnis; aufgrund ihres milden Klimas, der perfekten Sandstrände und dem türkisblauen Meer werden sie auch die glücklichen Inseln (Fortunate Isles) genannt. Sie bestehen aus hunderten kleiner Inseln, von denen nur 5 bewohnt sind; St. Mary’s, St. Martin’s, St. Agnes, Bryher und Tresco sind berühmt für ihre luxuriösen Ferienunterkünfte.