Bei uns finden Sie Ferienhäuser in zum Verlieben – so einfach ist das!

Suche Ferienhäuser

Urlaub in Battle, Sussex: Unterkunft, Sehenswürdigkeiten und Geschichte

battle-abbey-hotels

Hier hat im Jahre 1066 Wilhelm der Eroberer den Sachsenkönig Harold besiegt und damit den Verlauf der englischen Geschichte geändert. Von der berühmten Schlacht leitet sich auch der Name der Stadt her. Diese attraktive Stadt wuchs um die Abtei herum, die von Wilhelm dem Eroberer nach seinem Sieg erbaut wurde.

Die Abtei Battle ist heute eine Ruine und die Schlachtfelder sind Weideland. English Heritage trägt Sorge dafür, und es ist durchaus eines Besuches wert. Die Stadt hat einige feine georgianische Gebäude entlang der High Street, und an der Spitze befindet sich das Abtei-Pförtnerhaus, das um 1338 erbaut wurde.

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

batemans sussex sehenswürdigkeiten

Bateman’s: In Burwash, East Sussex, liegt Bateman’s, das Zuhause von Rudyard Kipling. Umgeben von der bewaldeten Landschaft von Sussex war dieses Haus aus dem 17. Jahrhundert mit seinem hübschen Garten und mehreren Ar an Landschaft sein persönliches Paradies. Es ist im Besitz des National Trust und das ganze Jahr für Besucher geöffnet. Angeleinte Hunde sind im Garten erlaubt.

Die Kent- und Ostsussex Eisenbahnstrecke: Diese Dampfeisenbahnstrecke zieht sich über mehr als 16km zwischen Tenterden in Kent und Bodiam in Ostsussex entlang. Es ist eine der feinsten ländlichen Dampfeisenbahnstrecken des Landes und eine großartige Möglichkeit, die Städte und Landschaft um jede Haltestelle herum zu erkunden. In Tenterden gibt es Shops, Cafés und eine der feinsten Pfarrkirchen Kents. Die Burg in Bodiam befindet sich lediglich einen kurzen Spaziergang von der Haltestelle entfernt.

schloss bodiam sussex

© National Trust

Bodiam Castle: Bei Robertsbridge, East Sussex, ist Bodiam Castle, eine Burg mit Wallgraben aus dem 14. Jahrhundert. Die Burg ist eine von Britanniens malerischsten und romantischsten Ruinen. Die Außenmauern der Burg Bodiam sind überwiegend intakt, doch die Innenräume sind Ruinen, die Platz bieten für Erkundungen und um ein Picknick zu genießen. Sie befindet sich im Besitz des National Trust und ist das ganze Jahr über täglich geöffnet – außer am Heiligen Abend und am Weihnachtstag.

Sedlescombe: Der organische Weingarten Sedlescombe ist Englands ältester organischer Weingarten. Er wurde 1979 gegründet und hat seitdem Auszeichnungen erhalten. Es gibt Touren durch die Weingärten, entweder im Alleingang oder mit einer Gruppe, sowie Spazierwege durch das alte englische Waldgebiet. Jeder Besuch endet mit einer Verkostung der Weine, Fruchtsäfte, Liköre und sogar einem Cream Tea (= Tee mit süßem Stückchen).

Um Battle und Sussex in Ihre Rundreise durch Südengland mit einzugliedern, stellen Sie Ihre Anfrage hier oder wählen Sie ein Ferienhaus aus unserer besten Auswahl handverlesener und inspizierter Häuser aus.