Bei uns finden Sie Ferienhäuser in zum Verlieben – so einfach ist das!

Suche Ferienhäuser

Urlaub Anglesey, Nord-Wales: Sehenswürdigkeiten, Geschichte und Unterkunft

urlaub Anglesey nord wales

Die Insel Anglesey ist vom Festland von Wales getrennt durch Menai Strait; dieser Meeresabschnitt mit starken Gezeiten wird von zwei Brücken überspannt; Thomas Telfords anmutiger Hängebrücke, die 1826 für Postkutschen erbaut wurde, trägt heute die A5 hinüber nach  Anglesey, und Robert Stephensons Britannia Bridge, die 1850 für Züge erbaut wurde, ist heute eine Straßen- und Zugbrücke.

Das leicht erreichbare Anglesey hat eine wunderschöne Küste steiler Klippen und sandiger Buchten,  historische Städte und zahlreiche Feste, die einheimische Speisen, Musik und Kultur feiern. Es hat auch den längsten Ortsnamen Europas Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch.

Beaumaris: Eines der schönsten Schlösser von Edward I ist das mit einem Burggraben umgebene Beaumaris Castle, das im späten 13. Jahrhundert erbaut wurde, um die Zugänge zu den Menai Straits zu bewachen. Die Burg wurde nie komplett beendet, doch es ist eine herrliche Festung und das ganze Jahr über für Besucher geöffnet.

Der Isle of Anglesey Küstenpfad: Der Küstenpfad erstreckt sich über 95% der Küste; er führt durch eine Landschaft, die eine Mischung von Bauernland, Küstenheideland, Dünen, Salzsümpfenn, Klippen ist, etwas Waldgebiet und ein nationales Naturreservat beinhaltet. Er ist 200km lang und der offizielle Startpunkt ist St Cybil’s Church, Holyhead. Durchschnittlich brauchen Sie 12 Tage, um den gesamten Pfad zurückzulegen.

Holyhead: Holyhead Mountain mit seinen 219m Höhe, ist einer der besten Aussichtspunkte in Anglesey; der Blick erstreckt sich zur Küste Irlands hin im Westen und der Isle of Man im Norden und im Südosten Snowdonia. Der Berg ist auch bedeckt mit prähistorischen Überbleibseln von Hügelfestungen und Rundhütten. Die Stadt Holyhead ist die größte auf Anglesey, und von hier aus verkehren Autofähren über die irische See nach Dublin.

Lligwy Beach: Lligwy Bay ist einer von Angleseys 6 blau beflaggten Stränden; diese geschützte Bucht an der Nordostküste hat einen breiten Sandstrand mit Sanddünen im Hintergrund. Es ist ein großartiger Familienstrand mit Annehmlichkeiten und hat dennoch eine natürliche Atmosphäre. Beliebt bei Windsurfern, Surfern und Kitesurfern ist es auch ein hundefreundlicher Strand. Robben und Delfine können häufig gesichtet werden, wenn sie vor der Küste hier schwimmen.

South Stack Leuchtturm: South Stack ist eine winzige Insel vor Holy Island – selbst eine Insel vor dem nordwestlichen Zipfel Angleseys. Sie ist verbunden mit Holy Island mittels einer kleinen Hängebrücke für Fußgänger. Spazieren Sie 400 Stufen hinunter zum Leuchtturm, machen Sie eine Führung und erleben Sie, wie das Leben für Leuchtturmwächter war, die hier lebten, bevor das Lichtsignal automatisch betrieben wurde. South Stack ist auch ein herrlicher Ort, um Vögel zu beobachten;  Lummen, Papageientaucher und Tordalken nisten hier, während Sie draußen im Meer Meeresschildkröten und Delfine entdecken können.

UrlaubCornwall verfügt Ferienhäuser und Ferienwohnungen für Ihren Urlaub in Wales. Unterkünfte der Spitzenklasse für 2 Personen, Familien und Gruppen mit 4, 6, 8, 10 oder 12 Gästen.

Bei uns finden Sie Ferienhäuser zum Verlieben – so einfach ist das!

Suche Ferienhäuser in Wales >>

UrlaubCornwall.de hat eine einzigartige Sammlung persönlich inspizierter Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Wales, Südengland und nun auch im gesamten Großbritannien.