Bei uns finden Sie Ferienhäuser in zum Verlieben – so einfach ist das!

Suche Ferienhäuser

Bus- und Wanderreise Südirland

irl_Connemara_landscape

Highlights: Dublin, Wicklow Mountains, Ring of Kerry, Südwestküste

Einer der schönsten Teile Irlands erwartet Sie: der Süden! Und wie könnte man eine Gegend besser erkunden als zu Fuß? Auf dieser Irland Busrundreise erleben Sie wunderbare Landschaft und Gärten, Inseln und Burgen per Bus und auf kleinen Wanderungen.

8 Tage – 7 Nächte | max. 26 Teilnehmer | deutschsprachige Rundreise

Anfrage / Buchung

Tourbeschreibung

1. Tag : Dublin

Anreise nach Dublin sowie Transfer in das erste Hotel in Eigenregie. Selbstverständlich bieten wir auch Flughafen-Sammeltransfers an, falls das gewünscht wird. Das Stadtzentrum der irischen Hauptstadt erreichen Sie bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Nutzen Sie den restlichen Tag um die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu erkunden oder lassen Sie den Tag bei einem Besuch in einem der zahlreichen Pubs ausklingen. Übernachtung im Raum Dublin (z.B. Talbot Hotel Stillorgan).

2. Tag: Dublin – Kilkenny

Nach einem Stadtrundgang in Dublin geht es in die Wicklow Mountains, welche von den Iren liebevoll „Garten Irlands“ genannt werden. Highlights des heutigen Tages sind die wunderschönen Ziergärten des Powerscourt Garden, die eindrucksvolle Klosteranlage Glendalough sowie eine kleine Wanderung (ca. 5km / 1,5 h, max. 120 HM). Danach setzen wir die Fahrt zu unserem Übernachtungsort fort und entdecken das Städtchen Kilkenny. Übernachtung in Kilkenny (z.B. Newpark Hotel).

3. Tag: Kilkenny – Bantry

reisen Ring of Kerry

Unterwegs nach Bantry halten wir am Rock of Cashel. Dort besichtigen wir die gut erhaltene Ruine, die oft als „die Akropolis Irland“ bezeichnet wird. Anschließend dürfen wir uns auf einen ca. zweistündigen Stadtrundgang durch Cork freuen. Diese wunderschöne kleine Stadt überzeugt unter anderem mit seinen Bäumen gesäumten Straßen, reizvollen Gassen und eleganten Alleen. Übernachtung im Raum Bantry (z.B. Maritime Hotel).

4. Tag: Halbinseln des Südens

Heute wartet die Halbinsel Mizen Head mit ihrer eindrucksvollen Küste auf uns. Eine Bogenbrücke führt zum südwestlichsten Punkt des irischen Festlandes, von der wir einen Schwindel erregenden Blick auf die Weiten des Atlantiks haben. Wir haben Zeit um das Mizen Head Visitor Centre sowie den Leuchtturm zu erkunden. Anschließend setzen wir die Reise zur Sheep`s Head Halbinsel fort. Auch hier erwarten uns überwältigende Panoramablicke, die wir während einer Wanderung entlang des Sheep`s Head Way bestaunen können (ca. 8km / 2,5 h, max. 170 HM). Übernachtung wie am Vortag.

5. Tag: Beara Halbinsel – Killarney

Nach dem Frühstück steht die weitere Halbinsel auf dem Programm. Über die „Bog und Green Roads“ wandern wir durch eine abgeschiedene Landschaft auf dem Baera Way (ca. 6km / 2 h, max. 80 HM). Anschließend fahren wir mit der Fähre auf die Garinish Islands, auch Garteninsel genannt. Wir halten Ausschau nach eine Seehundkolonie, bevor wir das 15 Hektar große Refugion erreichen. Bestaunen Sie die weltweit bekannten Gärten, welche Anfang des 20 Jahrhunderts entstanden sind. Die Nacht verbringen wir im wunderschönen The Dunloe Hotel, ein 5* Hotel. Übernachtung im Raum Killarney (z.B. Dunloe Hotel).

6. Tag: Ring of Kerry


Wir lernen heute den Ring of Kerry kennen, eine der schönsten Küstenstraßen Europas. Bei kurzen Wanderungen entlang der Küste werden uns einzigartige Ausblicke geboten (ca. 5km / 1,5 h, max. 140 HM). Weiter Programmpunkte sind das Muckross House sowie das historische und pittoreske Dorf Adare. Übernachtung im Raum Tipperary (z.B. Abbey Court Hotel).

7. Tag: Cliffs of Moher

Wir besichtigen das Bunratty Castle und das angeschlossene Freilichtmuseum und lernen einiges über das irische Leben früherer Jahrhunderte. Über einen Umweg gelangen wir zu den berühmten Klippen von Moher, wo wir während einer kurzen Wanderung einen atemberaubenden Ausblick von den Klippen genießen können (ca. 8km / 2,5 h, max. 120 HM). Fahrt zurück in das County Tipperary, wo wir unsere letzte Nacht dieser Irlandreise „Irland Süden“ verbringen. Übernachtung wie am Vortag.

8. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück Ende der Rundreise. Gegen Aufpreis buchen wir gerne einen Sammeltransfer zum Flughafen Dublin. Rückflug in Eigenregie und Ende der Rundreise „Irlands Süden“. Falls Sie an einem Verlängerungsprogramm in Dublin interessiert sind, fragen Sie uns einfach nach einem Angebot.

Eingeschlossene Leistungen

Deutschsprachige Rundreise

geführte Wanderungen und Ausflüge lt. Programm

7 Übernachtungen in den genannten oder ähnlichen Hotels

7x Halbpension

Eintrittsgelder: Powerscourt, Rock of Cashel, Mizen Head Visitor Center & Bridge, Sheep Dog Demonstration, Bunratty Folk Park, Cliffs of Moher

Fähre nach Garnish Island

alle Gepäck- und Personentransporte

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Flüge (bieten wir gerne an)

Flughafentransfers (gegen Aufpreis zubuchbar)

Persönliche Ausgaben aller Art

Weitere Mahlzeiten

Termine / Preise

Alle Termine garantiert!

21.06.-28.06.2020 | 05.07.-12.07.2020 | 19.07.-26.07.2020
02.08.-09.08.2020 | 16.08.-23.08.2020 | 06.09.-13.09.2020

Alle Termine garantiert!

Preise 2020

€ 1.195,- pro Person im Doppelzimmer | € 1.480,- pro Person im Einzelzimmer

Flughafen-Sammeltransfers

ab Dublin Airport 14:30 Uhr: € 35,- pro Person

ab Dublin Airport 18:30 Uhr: € 49,- pro Person

an Dublin Airport 05:00 Uhr: € 59,- pro Person

an Dublin Airport 11:00 Uhr: € 49,- pro Person

Gut zu wissen: Alleinreisende können ein halbes Doppelzimmer buchen! Findet sich kein Mitreisender gleichen Geschlechts, wird der halbe Einzelzimmer-Zuschlag in Rechnung gestellt.

Anfrage / Buchung

UrlaubCornwall haben Touren im Angebot für Individualreisende. Hier finden Sie unsere Auswahl an fantastischen Busreisen in IrlandUnsere Websitedetails zeigen lediglich eine kleine Auswahl dessen, was wir anbieten können. Wir stellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot mit allen Flügen und Transfers für Ihre Irland Reise zusammen.